Rauchfrei werden in der Urlaubszeit In Kooperation mit der AOK Hildesheim

VHS Hildesheim
In Hildesheim

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05121... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Hildesheim
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hildesheim
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Der Programmablauf
Das Programm besteht aus sieben Kursstunden und einer telefonischen Betreuung. Im ersten Abschnitt, der die erste bis zur vierten Kursstunde umfasst, bereiten Sie sich intensiv auf den Rauchstopp vor. Der Rauchstopp findet dann nach der vierten Kursstunde statt. Im zweiten Abschnitt des Kurses wird Ihre Abstinenz stabilisiert. Hierfür ist neben der fünften und sechsten Kursstunde und einem Nachtreffen eine individuelle telefonische Betreuung durch ihre/n Kursleiter/in vorgesehen.

Der Rauchstopp
Das Programm arbeitet mit einem festgelegten Rauchstopp-Tag, ohne dass zuvor der Tabakkonsum reduziert wurde. Ihr Kursleiter bereitet Sie kompetent und erfahren auf diesen Rauchstopp vor. Gut gerüstet werden Sie nach der vierten Kursstunde Ihren ersten rauchfreien Tag erleben. Nach dem Rauchstopp werden Sie vom Kursleiter unterstützt und angeleitet, rauchfrei zu bleiben.

Die Methoden
Im Kursverlauf lernen Sie, Ihr Rauchverhalten besser zu verstehen und ihre Motivation, die Sie zum Rauchen veranlasst, zu hinterfragen, Ihre persönlichen Risikosituationen zu erkennen und zu bewältigen. Verschiedenste Methoden helfen Ihnen, diese Situationen ohne Rauchen zu meistern. Der Einsatz von Medikamenten zur Unterstützung des verhaltenstherapeutischen Vorgehens wird als Option berücksichtigt. Auch noch nach Jahren können Sie von den Methoden, die Sie im Kurs erlernen, profitieren.

Das Material
Den Kursteilnehmern wird ein Handbuch ausgehändigt, indem sie die Inhalte der Kurse nachlesen können, sich individuelle Notizen machen können und das Materialien enthält, die während des Kurses bearbeitet werden. Es sollte deshalb auch zu jeder Kursstunde mitgebracht werden.
Ihr/e Kursleiter/in
Alle unsere Kursleiter weisen eine berufliche Vorbildung im Bereich der Erwachsenenpädagogik oder Gesundheitsförderung auf. Durch eine sorgfältige Ausbildung, die vom IFT durchgeführt wird, erwirbt Ihr Kursleiter das Zertifikat, das ihn berechtigt, Kurse nach dem Rauchfrei Programm anzubieten und durchzuführen. Durch ständige Evaluationsnachweise der Kurse und durch relevante berufliche Fortbildungen gewährleisten wir fachlich qualifizierte und kompetente Kursleiter.

Die Gruppe
Ein großer Vorteil des Programms besteht darin, dass Sie Ihr Ziel, rauchfrei zu werden, zusammen mit anderen verfolgen. In der Gruppe erfahren Sie Motivation und Hilfe und haben die Möglichkeit, von anderen zu lernen und sich mit ihnen auszutauschen.

Der Erfolg
Unser Gruppenprogramm ist ein in Deutschland weit verbreitetes Programm. Das Kurskonzept beruht auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Tabakforschung und therapeutischen Techniken. Eine Wirksamkeitsstudie konnte den langfristigen, hohen Erfolg unseres Programms belegen. Um diesen hohen Qualitätsstandard aufrecht zu erhalten, wird das Programm laufend ausgewertet und weiterentwickelt.