Rechtliche Fallstricke in der Pressarbeit

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

215 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Spannungsfeld zwischen Verwaltung und Presse, insbesondere der örtlichen Pressemedien, ist breit gefächert. Verständlicherweise bestehen Unsicherheiten, wie etwas gesagt und geschrieben werden kann. Das gilt für Interviews, Stellungnahmen und Pressemitteilungen. Wo liegen die Grenzen zulässiger Meinungsäußerung, wo fängt abmahnfähiges Verhalten an? Im Seminar sollen Fähigkeiten entwickelt werden, den Umgang und das Miteinander mit den Pressevertretern souveräner gestalten zu können. Nur wer seinen rechtlichen Spielraum kennt, kann ihn auch entsprechend nutzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Schwerpunkte: Grundsätze des allgemeinen Persönlichkeitsrechts Das Recht am eigenen Bild Abgrenzung von Meinungsäußerung und Schmähkritik Abgrenzung von Tatsachenbehauptung und Meinungsäußerung Verdachtsberichterstattung, Umgang mit Gerüchten Behandlung von Interviews Rechtsfolgen: Gegendarstellung, Unterlassung, Widerruf, Schadenersatz, Geldentschädigung

Zusätzliche Informationen

0909ÖFA210

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen