Redecoaching

Study & Train GmbH
In Stuttgart

952 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0711 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Stuttgart
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ein Rhetorikseminar findet selten dann statt, wenn es gerade gebraucht wird. Für solche und vergleichbare Situationen bietet sich das gezielte, anlassbezogene Redecoaching an.
Gerichtet an: Entwicklung rhetorischer und dialektischer Fähigkeiten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Möhringer Landstr. 36, 70563, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die einzelnen Module sind aufeinander abgestimmt. Sie können jedoch auch einzeln gebucht oder auf Wunsch des Coachees inhaltlich und zeitlich abgewandelt werden. Jedes Modul dauert 3 – 4 Stunden à 60 Minuten und umfasst immer praktische Übungen.

Themenkreis

1. Modul „Grundlagen der Rhetorik“
· Redehemmungen und Lampenfieber: Ursachen, Auswirkungen und Maßnahmen
· Rhetorisches Dreieck: Beziehung Redner- Hörer- Thema
· Haltung, Gestik und Mimik beim Reden

2. Modul „Redevorbereitung“
· Kreative Methode zur Stoffsammlung
· Was man bei einer schriftlich ausgearbeiteten Rede beachten sollte
· Überzeugende Argumente finden und Argumentationsstrategien entwickeln

3. Modul „Medium Sprache“
· Besonderheiten der Sprache als Kommunikationsmittel
· Die fünf „Lebendigmacher einer Rede“

4. Modul „Stimm- und Aussprachetraining“
· Stimmliches Potenzial durch Stimm- und Ausspracheübungen verbessern
· Tipps gegen Heiserkeit und andere stimmliche Probleme

5. Modul „Vortrags- und Präsentationstraining“
· Eine zu Hause vorbereitete Rede wird geübt, aufgezeichnet und anhand des Video-Feedbacks analysiert.
· Der Coachee bekommt das Videoband mit den Tipps und Hinweisen zur Verbesserung mit nach Hause.

6. Modul „Umgang mit Medien“ (TV, Rundfunk, Zeitungen)
· Was Medienvertreter erwarten und wie man mit ihnen umgehen sollte
· Umgang mit kritischen und aggressiven Fragen

Methoden: Lehrgespräch, Übungen, teilweise mit Video-Feedback

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Für ein Modul (4 Stunden)


Maximale Teilnehmerzahl: 1