Regalprüfer / Regalinspekteur

Diemer GmbH
In Neustadt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06321... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Neustadt
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer erwerben die Qualifizierung als befähigte Person für die Prüfung von Regalanlagen.
Gerichtet an: Mitarbeiter aus den Bereichen Lagerverwaltung, Logistik, Wartung, Instandhaltung, Konstruktion und Montage. Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, sowie alle Personen, die Um-gang mit Regalen und Lagerei haben oder für deren Sicherheit verantwortlich sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neustadt
Maximilianstr. 23, 67433, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang und Einsatz von Lagereinrichtungen und -geräte.

Themenkreis

Regalanlagen sowie deren Einrichtungen gelten als Arbeitsmittel im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Daher muss gemäß § 3 BetrSichV der Arbeitgeber auch für Regalanlagen eine Gefährdungsbeurteilung erstellen (lassen) und gemäß § 10 entsprechend den ermittelten Fristen die Regalanlage durch eine befähigte Person überprüfen lassen.
Die DIN EN 15 635 differenziert hier zwischen der wöchentlich durchzuführenden Inspektion und der sogenannten Experteninspektion, die in Abständen längstens 12 Monaten von einer fachkundigen Person (Regalprüfer / Regalinspekteur) durchgeführt werden muss.


Während die wöchentliche Inspektion, sofern hierfür geeignetes Personal zur Verfügung steht, Sie selbst durchführen lassen können, sind für die Experteninspektion spezielle Fachkenntnisse erforderlich, über die nur Personen verfügen, die auf der Grundlage der DIN EN 15635 ausgebildet wurden und darüber einen Prüfnachweis vorlegen können. Dies ist bei den von uns ausgebildeten Regalprüfern / Regalinspekteuren der Fall.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Preise auf Anfrage. Bitte bei Anfragen immer die Kontaktdaten angeben.


Praktikum:

Nein


Maximale Teilnehmerzahl: 15