Risikomanagement und -steuerung im Einkauf

BME Akademie GmbH
In Stuttgart

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Stuttgart
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    13.12.2017
Beschreibung

Sie erhalten Grundlagen auf allen relevanten Gebieten der Risikosteuerung und -bewältigung. Sie lernen, Beschaffungsrisiken frühzeitig zu erkennen, diese zu bewerten sowie die daraus resultierenden Gefahren möglichst vor ihrer Entstehung zu vermeiden. Sie erfahren, welche Indikatoren des Risikomanagements Sie zwingend benötigen und wie Sie die erfolgreiche Risikosteuerung in der strategischen Beschaffung aufbauen. Sie lernen, mit Kennzahlen geeignet über Risiken zu berichten, notwendige Maßnahmen zu begründen und gesetzliche Vorschriften einzuhalten.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
13.Dezember 2017
Stuttgart
Flughafenstraße 50, 70629, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Dieses Seminar verfolgt das Ziel, den Teilnehmern beizubringen, wie man Risiken erkennt, bewertet, einordnet und vermeidet.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Einkauf und Materialwirtschaft, Risikomanager sowie alle, die mit der Einführung und Anwendung von professionellen Risikomanagement- und Frühwarnsystemen zu tun haben.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Teilnehmer lernen anhand von praxisbezogenen Fallbeispielen. Es findet intensiver Erfahrungsaustausch statt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

werden wir uns mit Ihnen in Kontakt setzen. Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen zu diesem Seminar zu.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Beschaffung
Risikomanagement
Risiko
Risikoquellen
Risikosystem
Phasen
Management
Konzeption
Lieferantenrisikien

Dozenten

Ralph G. Präuer
Ralph G. Präuer
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft, Risikomanagement

Themenkreis

  • Risikomanagement im Unternehmen
  • Anforderungen an ein Risikomanagementsystem
  • Interne und externe Risikoquellen
  • Umgang mit speziellen Lieferantenrisiken
  • Veränderungen als Quellen des Risikos
  • Risiken aus der Produkt- und Leistungsinnovation
  • Indikatoren des Risikomanagements
  • Phasen des Risikomanagements
  • Risikoklassen und Bewertung von Risiken
  • Ableitung von Handlungsszenarien
  • Risikomanagement als Bestandteil der integrierten Managementsysteme
  • Konzeption eines Radarsystems zur Risikoerkennung in der Beschaffung
  • Aufbau und Einführung eines Risikomanagementsystems in der eigenen Organisationseinheit

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen