Rohrleitungstypen, Pumpen- und Armaturenfamilien in ihrer Wechselwirkung

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Wann:
    23.11.2016
Beschreibung

Verantwortliche und Beteiligte für Planung, Betrieb und Instandsetzung von Rohrleitungssystemen der Prozess- und Verfahrenstechnik: Abteilungsleiter, Betriebsleiter, Ingenieure und Techniker, Mitarbeiter von Serviceprovidern und Planungsbüros

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
23.November 2016
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Themen von Teil 1 beziehen sich auf die (strömungs)technische Auslegung von Pumpen. Armaturen und Rohrleitung als Gesamtsystem: Die Grundlagen und wesentlichen technischen Eigenschaften der Systemelemente Rohrleitung und deren Einbauten (Fittinge), der Armaturen und Pumpen werden erläutert.

  • Übersicht: Rohrleitungen als Transportsystem:
  • Rohrleitungstypen (Saug- und Druckleitungen, Gas-, Dampf- und Flüssigkeitssysteme), Pumpen und Armaturen
  • Anforderungen, Lastzyklen, Bauarten und -formen
  • Übersicht Pumpen- und Armaturenfamilien
  • Hydrostatische vs. Hydrodynamische Pumpen
  • Kennlinien, Druckverlust, NPSH-Wert, vereinfachtes Q-H-Diagramm
  • Widerstände von Einbauten, Armaturen
  • Energieeffizienz
  • Kavitation
  • Materialien: Stahl, Kunststoff
  • Betriebliche Abnutzung: Korrosion und Verschmutzung
  • Überprüfung des erlernten Wissens (kleine Fragestunde) / Übungsaufgaben
  • Anwenderprobleme aus dem Teilnehmerkreis (nach Vorabsprache)

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Die Teilnehmer lernen, die Einzelkomponenten Armatur, Pumpe und Rohrleitung als Gesamtsystem zu verstehen und durch die integrierte Betrachtung, das Gesamtsystem technisch auszulegen. Damit können Änderungsmaßnahmen sicherer geplant werden, die Energieeffizienz gesteigert, Schäden vermieden und somit die Lebensdauer der ganzen Anlage erhöht werden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen