SAP®-Key-User/in Controlling (CO)

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Personen mit kaufmännischer, verwaltender oder logistischer Tätigkeit.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Controlling

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

!Foundation Level (ca. 5 Tage)
*Anmelden/Abmelden im SAP®-System
*Bildaufbau SAP®
*Voreinstellungen SAP®
*Navigation zu Anwendungen über SAP® Easy Access
*Favoriten anlegen
*Arbeiten mit Modi
*Rollen und Tabelleneinstellungen
*Personalisierung
*Hilfe in SAP®
*Reporting

!AC/10/Geschäftsprozesse im Financial Accounting (7 Tage)
*Navigation im System
*Hauptbuchhaltung
*Geschäftsprozesse in der Kreditorenbuchhaltung
*Geschäftsprozesse in der Debitorenbuchhaltung
*Geschäftsprozesse in der Anlagebuchhaltung
*Geschäftsprozesse in der Bankenbuchhaltung
*Geschäftsprozesse in der Abschlussbuchhaltung

!A/04/ Geschäftsprozesse im Management Accounting (Controlling) (ca. 8 Tage)
*Einführung in die betriebswirtschaftlichen Begriffe, Methoden und die Teilbereiche des Management Accountings (Controlling) im SAP®-System
*Vorstellung der wesentlichen Rollen und ihrer Aufgaben
*Organisationsstrukturen und Stammdaten
*Informationssystem
*Planung, Planungsintegration und Planungswerkzeuge im Management Accounting (Controlling)
*Integrierter Datenfluss von Kosten und Erlösen im SAP®-System
*Aktivitäten im Management Accounting (Controlling) zum Periodenabschluss

!AC/05/Kostenstellenrechnung und Innenaufträge (ca. 8 Tage)
*Organisationseinheiten
*Stammdaten
*Vorgangsbezogene Buchungen
*Periodenabschluss
*Innenaufträge: Übersicht
*Stammdaten der Innenaufträge
*Vorgangsbezogene Buchungen innerhalb und außerhalb des Management Accountings
*Periodenabschluss der Innenaufträge
*Planung, Budgetierung und Verfügbarkeitskontrolle
*Informationssystem
*Abstimmledger
*Das neue Hauptbuch

!AC/12/Profitcenter-Rechnung in der neuen Hauptbuchhaltung (ca. 4 Tage)
*Globale Einstellungen in der neuen Hauptbuchhaltung für die Profitcenter-Rechnung
*Profitcenter-Stammdaten in der neuen Hauptbuchhaltung
*Ist-Buchungen der Profitcenter-Rechnung in der neuen Hauptbuchhaltung
*Profitcenter Planung in der neuen Hauptbuchhaltung
*Informationssystem

!CA/05/Grundlagen Report Painter/ Report Writer (ca. 3 Tage)
*Einführung in die Reportingwerkzeuge
*Grundlagen des Report Painters
*Aufbau des Report-Painter-Berichts
*Vorlagen und Variablen
*Abschnitte und Spaltenblöcke
*Formatierung
*Variation und Extrakte: Massenberichte
*Integration von Berichten in einem produktiven System
*Einführung Sets

!Abschlussprojekt, Zertifizierungsvorbereitung und Zertifizierungsprüfung (ca. 5 Tage)
*Abschlussprojekt/ Fallstudie
*Zertifizierungsvorbereitung und Zertifizierungsprüfung

!AC520 Kostenträgerrechnug für Lagerfertigung und Kundenauftragsfertigung (ca. 5Tage)
*Überblick über die Kostenträgerrechnung
*Szenarien der Kundenauftragsfertigung
*Periodisches Produktkosten-Controlling
*Auftragsbezogenes Produktkostencontrolling
*Einzelfertigung mit Kundenauftragscontrolling
*Kundenauftragscontrolling ohne Fertigung (Service)
*Informationssystem

!ADM940 Einführung in das Berechtigungskonzept mit SAP® (ca. 5 Tage)
*Grundlagen des SAP®-Berechtigungswesens
*Arbeiten mit dem Profilgenerator
*Transport von Berechtigungen
*Zentrale Benutzerverwaltung (ZBV)

!AC/05/Produktkostenplanung (ca. 8 Tage)
*Einführung in die Produktkostenplanung
*Muster- und Simulationskalkulation
*Materialkalkulation ohne Mengengerüst
*Vorbereitung der Produktkostenplanung
*Materialkalkulation mit Mengengerüst
*Kalkulationslauf
*Verfeinerte Kalkulationsmethoden
*Erweiterte Bewertungsmethoden: Mischkalkulation
*Kalkulation von Kuppelprodukten
*Materialbewertung
*Easy Cost Planning

!AC/05/Teil 1 Ergebnis- und Marktsegmentrechnung (ca. 2 Tage)
*Rentabilitätsmanagement
*Strukturen
*Stammdaten

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen