SAP®-Software - SAP Kostenstellenrechnung (CO)

AGM mbH - SeminarArkaden
In Kassel, Berlin und Leipzig

1.941 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03412... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • An 3 Standorten
  • 24 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

In diesem Seminar lernt der Teilnehmer den Aufbau und die Struktur der Kostenarten- und Kostenstellenrech­nung sowie die Nutzungsmöglichkeiten und Integrations­beziehungen zu anderen SAP®-Anwendungen kennen. Weiterhin werden Mengenverrechnungstechniken, Pla­nungswerkzeuge und Nachbewertungsanalysemöglich­keiten ausführlich dargestellt.
Gerichtet an: Mitglieder des Projektteams, Anwender im Fachbereich Rechnungswesen, Controlling, Logistik, Materialwirtschaft

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Berlin
Holzmarktstraße 69, 10179, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Rufen Sie uns bitte an, wir planen die Termine individuell (Tag und Uhrzeit).
Freie Auswahl
Kassel
Kölnische Str. 15, 34117, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Rufen Sie uns bitte an, wir planen die Termine individuell (Tag und Uhrzeit).
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Leipzig
Lutherstraße 10, 04315, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Rufen Sie uns bitte an, wir planen die Termine individuell (Tag und Uhrzeit).

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

SAP010 (SAP Überblick), SAP041 (CO Kompakt), Kennt­nisse des Fachbereiches Rechnungswesen (Controlling)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Software
SAP
Controlling
Kostenarten- und Kostenstellenrechnung
Rechnungswesen
Logistik
Informationssystem
Periodische Verrechnungstechniken
Abstimmledger
Analysemöglichkeiten

Dozenten

SAP ® Trainer 1 SAP ® Trainer 1
SAP ® Trainer 1 SAP ® Trainer 1
SAP ERP

Themenkreis

  • Überblick über die Organisationsstrukturen in der Kostenarten- und Kostenstellenrechnung
  • Stammdaten in der Kostenarten- und Kosten­stellenrechnung
  • Strukturierung von Kostenarten und Kostenstellen
  • Kontierung von Kosten auf Kostenstellen durch vorgelagerte Applikationen
  • Planungswerkzeuge für fixe und variable Tarife, Sollkosten-, Abweichungs- und Nachbewertungs­analysemöglichkeiten
  • Werkzeuge für vorgangsbezogene Buchungen
  • Periodische Verrechnungstechniken von Kosten
  • Werteflüsse zu und innerhalb der Kostenstellen­rechnung im Ist und im Plan
  • Analyse von Kosten mit Hilfe des Informations­systems
  • Integrierter Datenfluss der Kostenrechnung z.B. mit der Finanzbuchhaltung mittels Abstimmledger

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen