Schädelakupunktur Yamamoto

Hanna Makowski
In Bielefeld
Emagister-Preis

345 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0521/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bielefeld
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Nach dem Kurs können Sie selbständig eine Behandlung mittels der erlernten Technik durchführen. Yamamoto New Scalp Acupuncture ist ein neues, eigenständiges, medizinisches, transkranielles Therapieverfahren, das sich von der TCA (Traditionelle Chinesische Akupunktur) vollkommen unterscheidet. Dr. Toshikatsu Yamamoto (Chirurg, Anästhesist, Gynäkologe) hat dieses Verfahren vor circa 30 Jahren entdeckt und stetig weiterentwickelt. Dr. Yamamoto wurde in den USA und in Deutschland ausgebildet, heute leitet er ein großes neurologisches REHA-Zentrum in Südjapan. In dieser Klinik behandeln er und seine Mitarbeiter nicht nur schwere neurologische Erkrankungen mit großem Erfolg, sondern auch alle Formen von akuten und chronischen Schmerzsyndromen der Wirbelsäule und der Extremitäten sowie Erkrankungen innerer Organe und des Gefäßsystems. YNSA ist ein einfaches und zugleich sehr komplexes, diagnostisches/therapeutisches Verfahren, das primär am Schädel ausgeführt wird. Für die Diagnose und Erfolgskontrolle wird zusätzlich die japanische Abdominal-Diagnostik benutzt.
Gerichtet an: Heilpraktiker, Masseure

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Bei Buchung von mehreren Kursen oder Ausbildungen gleichzeitig, wird ein Rabatt von 10 %gewährt.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
Oelmühlenstr. 21, 33604, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Heilpraktiker, Ärzte und Interessenten mit einer therapeutischen Erlaubnis.

Dozenten

Hanna Makowski
Hanna Makowski
kochen

Themenkreis

Schädelakupunktur nach Yamamoto

Die YNSA ist ein einfaches und zugleich komplexes, diagnostisches/therapeutisches Verfahren, dass am Schädel durchgeführt wird. In diesem Seminar werden Basis- und Erweiterungspunkte , Gehirnpunkte, Extrapunkte, Hirnnervenpunkte und Y-Punkte besprochen.

Die Halsdiagnostik und die Bauchdeckendiagnostik werden in diesem Kurs mit besprochen.

Im Seminar werden verschieden Fallbeispiele besprochen, so dass Sie anschließend in der Lage sind, effizient zu therapieren.

Termine auf Anfrage:

CosMed/Praxis für Naturheilkunde u. Ästhetik/Ausbildungsinstitut

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Mehr als 60 Prozent der Patienten berichten bereits bei der ersten Behandlung über einen deutlichen Rückgang der Beschwerden. Seit über zehn Jahren ist YNSA ein wirksamer Baustein in der Anwendung kombinierter Akupunkturverfahren.