Schaltberechtigung (Basisseminar) - Unterweisung für elektrische Anlagen bis 30 kV (auch 33 / 36 / 110 / 220 / 380 kV)

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Wann:
    Februar
Beschreibung

Personen, denen die Schaltberechtigung erteilt werden soll, also z.B. Elektroingenieure, Techniker,

Elektromeister, Gruppenführer, Elektromonteure, unterwiesene Personen in Verteilungsnetzbetreibern

und Industriebetrieben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Februar
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Definition Schaltberechtigung und Schaltauftrag
  • Arbeitssicherheit: Bedeutung und Ziele
  • Ermittlung der Ursachen von Arbeitsunfällen
  • Die Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift1 (BGV A1)
  • Eigenschaften des Schaltberechtigten
  • Schaltberechtigung für elektrische Anlagen
  • Die Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel" und die VDE 0105 Teil 100 "Betrieb von elektrischen Anlagen"
  • Erteilung der Schaltberechtigung

Jeder Elektroniker fängt mal klein an. Neben scharfer Beobachtungsgabe und Experimentierfreude sollte er ein fundiertes Wissen über Physik und Chemie haben. Grundlegendes Wissen und Verständnis über Strom, Spannung, Widerstand und Leistung sind die Grundvoraussetzungen um sich mit elektronischer Schaltungstechnik zu beschäftigen. Die folgenden Seiten vermitteln elementare Grundlagen der Elektronik, die jeder Elektroniker beherrschen sollte.

Zusätzliche Informationen

Der Besuch des Seminars versetzt den Mitarbeiter in die Lage, die Schaltberechtigung in seinem Betrieb zu erlangen. Es vermittelt die notwendige Fachkunde zur Qualifizierung. Dazu werden die gesetzlichen Grundlagen sowie die aktuellen Änderungen im Zusammenhang mit dem Thema Schaltberechtigung ausführlich und praxisnah erläutert.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen