Schauspiel

Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf
In Potsdam-Babelsberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-331/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Potsdam-babelsberg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die Ausbildung soll die Studierenden befähigen, den Beruf eines Schauspielers auszuüben. Als Kernkompetenz wird das Spiel vor der Kamera erlernt, geichzeitig werden grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten für das Spiel auf der Bühne vermittelt. In einer sich ständig wandelnden beruflichen Praxis gestalten die Absolventen dieses Studienganges ihren Lebens- und Karriereweg, erkennen wechselnde darstellerische Anforderungen und entwickeln Sensibilität für neue gesellschaftliche und künstlerische Themen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Potsdam-Babelsberg
Marlene-Dietrich-Allee 11, 14482, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

(1)die Kopie des Zeugnisses der allgemeinen Hochschulreife, von Bewerberinnen/Bewerbern ohne allgemeine Hochschulreife das letzte Schulzeugnis. 2)Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist eine künstlerische Begabung einschließlich der dazugehörigen berufsspezifischen Anlagen und Fähigkeiten..

Themenkreis

Inhalt des Studiums

(1) Das Studium im Studiengang Schauspiel bietet eine künstlerisch-prak­tische, theoretisch fundierte Ausbildung für den Beruf des Schauspielers/ der Schauspielerin für Film, Fernsehen, Theater, Hörfunk und neue Medien.

(2) Gegenstände des Studiums:

  • Das Vermitteln der instrumentellen Grundlagen der künstlerisch-praktisch orientierten Ausbildung.
  • Die Vermittlung von theoretischem und technisch-technologischem Grundwissen.
  • Praktische Übungen in den audiovisuellen Medien (Film, Fernsehen, Hörfunk).
  • Praktische Übungen auf der Bühne in verschiedenen Genres und Stilen.

Aufbau des Studiums

Das Studium des Bachelorstudienganges „Schauspiel“ gliedert sich in sechs Semester mit durchschnittlich 37,5 Leistungspunkten. Ein Semester umfasst in der Regel 20 Wochen Ausbildung mit einer durchschnittlichen Arbeitsbelastung von ca. 48,9 Stunden pro Woche.

Studienziele....

(2) Die Ausbildung aktiviert die darstellerische Fantasie und entwickelt die szenische Handlungsfähigkeit der Studierenden. Die Absolventen sollen ihre körperlich-, stimmlich-sprecherischen Mittel bewusst einsetzen können und über Methoden kontinuierlicher Pflege und Weiterentwicklung verfügen.

Ebenso sollen sie die Fähigkeit zur Analyse und Beschreibung vorhandener Medienformen und deren Konsequenzen für die darstellerischen Spielweisen erworben haben.

(3) Wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Studierenden anderer Studiengänge und die Repräsentation des Studienganges und der Hochschule in öffentlichen Veranstaltungen.

Das Regelstudium umfasst sechs Semester.

Studienbeginn zum Wintersemster 2010

Bewerbungen für den Studiengang Schauspiel sind das ganze Jahr hindurch möglich.




Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Für jede Bewerbung ist eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 25,00 Euro zu zahlen. Semesterbeitrag: 252,00 Euro