Schulungen für SAP®-Software - SAP Produktkostencontrolling (CO)

TGM Education GmbH
In Leipzig

1.580 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0341-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Leipzig
Unterrichtsstunden 32h
  • Seminar
  • Anfänger
  • Leipzig
  • 32h
Beschreibung

In diesem Seminar lernt der Teilnehmer das Konzept und die Einsatzmöglichkeiten des Produktkostencontrollings, der Produktkostenplanung sowie die unterschiedlichen Kostenträgerrechnungen (für Produkte, für Kundenauf-träge) kennen. Das Customizing für die firmenspezifische Anpassung wird ausschließlich für das Segment des Pro-duktkostencontrollings vermittelt.
Gerichtet an: Führungskräfte, Mitglieder des Projektteams, Anwender im Fachbereich Rechnungswesen und Controlling

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Leipzig
Lutherstraße 10, 04315, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Leipzig
Lutherstraße 10, 04315, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

SAP010 (SAP Überblick), SAP041 (CO Kompakt), Kennt-nisse des Fachbereiches Rechnungswesen (Controlling)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Seminarziel:
In diesem Seminar lernt der Teilnehmer das Konzept und die Einsatzmöglichkeiten des Produktkostencontrollings, der Produktkostenplanung sowie die unterschiedlichen Kostenträgerrechnungen (für Produkte, für Kundenauf-träge) kennen. Das Customizing für die firmenspezifische Anpassung wird ausschließlich für das Segment des Pro-duktkostencontrollings vermittelt.

Zielgruppe:
Führungskräfte, Mitglieder des Projektteams, Anwender im Fachbereich Rechnungswesen und Controlling

Teilnehmervoraussetzungen:
SAP010 (SAP Überblick), SAP041 (CO Kompakt), Kennt-nisse des Fachbereiches Rechnungswesen (Controlling)

Seminarinhalt:
  • Überblick über die Funktionen des Controlling/ Produktkostencontrolling, der Kostenträgerrech-nung für Produkte und Kundenaufträge, Kennen-lernen der Systemoberfläche
  • Objekte der Kostenträgerrechnung
  • Planfunktionen: Vorkalkulation, Fertigungsauftrag, Prozessauftrag
  • Istfunktionen: Mitlaufende Kalkulation auf Basis von Warenbewegungen, Rückmeldungen u.a.
  • Einblick zu Muster- und Simulationskalkulation
  • Kalkulation ohne/mit Mengengerüst, Kalk.-lauf
  • Besondere Bewertungs- und Kalkulationsmethoden
  • Periodisches/Auftragsbez. Produkt-Controlling
  • Design Kostenträgerrechnung, Kundenaufträge
  • Erstellung von Produkten oder Dienstleistungen
  • Istkosten und Obligo, Easy Cost Planning
  • Controlling-spezifischer Customizingüberblick und Arbeiten mit dem Informationssystem


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen