Skandinavistik 2-Fächer

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
In Kiel

612 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Kiel
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Durch den Bachelorabschluss in Kiel wird den Absolventinnen und Absolventen sowohl im Studiengang Skandinavistik als auch im Studiengang Dänisch ein individuelles Profil ermöglicht, das sie für eine Vielzahl von Berufen in spezifischer Weise qualifiziert. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Skandinavistik erwerben Kompetenzen insbesondere für folgende Berufsfelder: Unterrichtsbereich (Schule, Hochschule, Erwachsenenbildung),. Verlagswesen (Lektoren- und Übersetzertätigkeiten),. Medienbereich (Rundfunk, Fernsehen, Presse),. Touristik (Reiseleitungen, Reisebüros)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Christian-Albrechts-Platz 4, 24118, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundsätzlich allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife. Abhängig von den Studiengängen sind unterschiedliche Sprachkenntnisse erforderlich. Folgende Studienqualifikationen werden beispielsweise je nach Studiengang erwartet: * Deutschkenntnisse * gute Englischkenntnisse zum erfolgreichen Umgang mit der Forschungsliteratur * abgeleistetes Fachpraktikum * Lateinkenntnisse im Umfang des Latinums oder des KMK-Latinums. Ein Graecum ist in wenigen Fächern erforderlich.

Themenkreis

Gegenstand der Skandinavischen Sprachwissenschaft ist die Entwicklung und Struktur der skandinavischen Sprachen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Die Altnordische Philologie beschäftigt sich zunächst mit den nordgermanischen Sprachen vom Beginn der Überlieferung in Runeninschriften bis zum Übergang zur Neuzeit, wobei in Kiel traditionell die historische und systematische Behandlung auch der neueren Sprachstufen von der „Älteren Abteilung“ mit übernommen wird. Von der Überlieferungslage her steht das Altwestnordische (Altisländisch und Altnorwegisch) am Anfang und im Mittelpunkt, aber auch Altdänisch, Altschwedisch und Gutnisch werden in gewissen Abständen angeboten. Ausreichende Kenntnisse in den alten Sprachen sind die Voraussetzung für den Zugang zur reichen literarischen Überlieferung des skandinavischen Mittelalters, denn Runeninschriften, Sagas, Edda, Skaldendichtung, historische und hagiographische Literatur, Rechtstexte und all die anderen Quellen erschließen sich einer wissenschaftlichen Betrachtung nur über die Originalsprachen. Ein wichtiger Teil der Altnordischen Philologie im weiteren Sinne sind Geschichte und Kulturgeschichte Skandinaviens im Mittelalter. Die Abgrenzung zwischen Alt- und Neuskandinavistik ist die Reformation. Die sog. Neue Abteilung ist in erster Linie eine Textwissenschaft. Sie lehrt den kritischen Umgang mit meist literarischen Texten, ihren Inhalten, Ideen, Formen und Kontexten. Über die Texte wird Zugang gesucht zu bestimmten Problemstellungen, Autoren, Epochen oder Ideologien. Der Schwerpunkt in der Lehre liegt auf der dänischen, norwegischen und schwedischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, es gibt aber auch Lehrveranstaltungen zur Barockdichtung, zur Kulturwissenschaft, Landeskunde oder Filmwissenschaft.

Der Studiengang Skandinavistik vermittelt grundlegende Kenntnisse über Literatur, Kultur und Sprachen der skandinavischen Länder (Dänemark, Färöer, Island, Norwegen und Schweden) vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Er setzt sich aus vier Teilgebieten zusammen: Neuere skandinavistische Literaturwissenschaft, welche die Zeit etwa vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart umfasst, Literatur- und Kulturwissenschaft des skandinavischen Mittelalters („Mediävistik“), Skandinavistische Sprachwissenschaft sowie Spracherwerb und Landeskunde (area studies). Die Studierenden erhalten einen Überblick über die Methodik der skandinavistischen Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaft sowie über die Grundzüge der skandinavischen Literatur- und Sprachgeschichte. Sie erwerben zudem überblicksartige Kenntnisse über die gegenwärtigen kulturellen Gegebenheiten in den skandinavischen Ländern sowie gründliche aktive Kenntnisse in einer der skandinavischen Sprachen Dänisch, Isländisch, Norwegisch oder Schwedisch und können die anderen skandinavischen Sprachen schriftlich und mündlich verstehen. Ferner erwerben sie im praxisbezogenen Profilierungsbereich (Profil Fachergänzung) Fähigkeiten (Soft Skills), die sie auf den Arbeitsmarkt vorbereiten.
Der Studiengang Dänisch vermittelt grundlegende Kenntnisse vorwiegend über die dänische Literatur, Kultur und Sprache vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Auch er setzt sich aus den vier, den Kernbereich des Faches Skandinavistik definierenden Teilgebieten zusammen. Die Studienziele des Bachelorstudiengangs entsprechen, unter Berücksichtigung einer vornehmlichen Fokussierung auf Dänemark, denen des Bachelorstudiengangs Skandinavistik. Die Studierenden erwerben besonders gründliche aktive Kenntnisse im Dänischen, wohingegen passive Kenntnisse der anderen skandinavischen Sprachen nicht durch eigene Lehrveranstaltungen vermittelt werden. Ferner erwerben die Studierenden im praxisbezogenen Profilierungsbereich (Profil Lehramt) Fähigkeiten, die sie in besonderer Weise für lehr- und lernbezogene Berufe qualifizieren.Besonderes Profil der Studienfächer an der Christian-Albrechts-Universität zu KielDer Studiengang Skandinavistik zeichnet sich dadurch aus, dass er ein skandinavistisches Vollstudium in allen vier Teilgebieten des Faches ermöglicht, das ohne Fremdmodule aus anderen Fächern durchgeführt werden kann. Ein weiteres Spezifikum besteht darin, dass sich der Spracherwerb an den in den skandinavischen Ländern üblichen zertifizierten Standards orientiert.
Durch den Erwerb von fundierten Kenntnissen in allen Kernbereichen wird es den Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs so ermöglicht, zu jeder Zeit an einer in- oder ausländischen Universität ihr Studium fortzusetzen.
Darüber hinaus ist der Studiengang Dänisch mit seiner Fokussierung auf den dänischen Sprach- und Kulturraum und seiner Vermittlung von für lehr- und lernbezogene Berufe relevanten Kenntnissen für den deutschsprachigen Raum einzigartig.Nachbar- und HilfswissenschaftenSprach- und Literaturwissenschaft, Übersetzungswesen, Geschichtswissenschaft, Ur- und Frühgeschichte, Geographie, Kunstgeschichte, eventuell auch Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, andere lehr- und lernorientierte Fächer.Schulische VorbildungGrundsätzlich allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife

Sonstige Kenntnisse und Praktika Eine berufliche Vorbildung oder ein Praktikum ist nicht Voraussetzung für die Aufnahme des Studiengangs Skandinavistik. Es wird den Studierenden jedoch empfohlen, in der vorlesungsfreien Zeit Praktika abzuleisten, um die Berufsaussichten zu verbessern. Im Studiengang Dänisch ist ein berufsorientiertes Praxismodul vorgesehen.
Persönliche Neigungen
  • Bereitschaft und Freude, sich in Wort und Schrift mit einer fremden Sprache (und anderen Kulturen) vertraut zu machen und die wichtigsten Werke im Original zu lesen;
  • Wissenschaftliche Neugier und Interesse an methodologischen Fragen;
  • Kontinuierliche praktische Übungen in der fremden Sprache;
  • Begabung für das Erlernen von Fremdsprachen und eine sichere Beherrschung des Deutschen;
  • Im Zwei-Fächer-Studiengang Dänisch mit dem Profil Lehramt pädagogische Fähigkeiten sowie Freude an der Unterrichtung von Kindern und Jugendlichen.
.

Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.

Für Fächer, die einer Zulassungsbeschränkung unterliegen, wird die Einschreibfrist mit dem Zulassungsbescheid mitgeteilt.

Für Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkungen findet kein Auswahlverfahren statt; damit erübrigt sich eine vorherige Anmeldung oder Bewerbung.

Bewerbungsfrist
vom 16. bis 18. September:
Studienfächer mit dem Abschluss Bachelor 2-Fächer (Gym)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der Semesterbeitrag beträgt im Wintersemester 2009/10: 102,00 €.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen