Slavistik

Universität Regensburg
In Regensburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 941... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Regensburg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Expertenwissen: Wer sich intensiv mit den Sprachen, Literaturen und Kulturen Osteuropas beschäftigt, erwirbt Wissen über Geschichte und Gepflogenheiten, rechtliche und ökonomische Rahmenbedingungen in diesen Ländern. Der Master Slavistik vermittelt somit Expertenwissen zum östlichen Europa, gepaart mit hoher Sprachkompetenz und einem breiten Wissensfundament zu Osteuropa.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Regensburg
Universitätsstraße 31, 93053, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist. Man bewirbt sich also zunächst für den Bachelorstudiengang, um im Anschluss daran, einen Masterabschluss zu erwerben.

Themenkreis

Wir erwarten von Ihnen
• die Fähigkeit, sich schnell in unbekannte Themenkomplexe einzuarbeiten
• die Bereitschaft, Ihre Fremdsprachenkenntnisse auf Verhandlungsniveau zu bringen
• Schulung Ihrer interkulturellen Kompetenz
• Interesse an der Kultur, Literatur, Geschichte und den Sprachen der slavischen Länder
Warum Master Slavistik – reicht ein Bachelor nicht?
- Expertenwissen: Wer sich intensiv mit den Sprachen, Literaturen und Kulturen Osteuropas beschäftigt, erwirbt Wissen über Geschichte und Gepflogenheiten, rechtliche und ökonomische Rahmenbedingungen in diesen Ländern. Der Master Slavistik vermittelt somit Expertenwissen zum östlichen Europa, gepaart mit hoher Sprachkompetenz und einem breiten Wissensfundament zu Osteuropa.
- Sprachkompetenz: Studierende des Masterstudiengangs Slavistik erlernen zwei slavische Sprachen. Die vorhandenen Grundkenntnisse in einer slavischen Sprache werden vertieft (UNIcert®-Stufe III), in der zweiten slavischen Sprache wird Sprachkompetenz auf dem Niveau der UNIcert®-Stufe II erworben.
- Forschungs- und Projektmodul: Hier arbeiten die Studierenden selbständig an einer wissenschaftlichen Fragestellung. Zügiges Einarbeiten in neue Fragestellung und Reflexionsvermögen werden genauso geschult wie die so genannten soft skills – Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und Gewandtheit in der Präsentation.
- Auslandsaufenthalt und Internationale Tandemkurse: Die Universität Regensburg unterhält Partnerschaftsabkommen mit sieben Universitäten in fünf slavischen Ländern
- Master als Tür zur Promotion: Wer sich nach dem Studium weiter wissenschaftlich mit den slavischen Sprachen, Literaturen und Kulturen befassen möchte, schlägt in der Regel den Weg der Promotion ein. Aber auch viele Unternehmen bevorzugen Angestellte mit Promotion. Der Master Slavistik ermöglicht eine spätere Promotion.
Master Slavistik – wer kann sich bewerben?
• B.A.-Absolventen mit einem slavistischen Fach als erstem oder zweitem Hauptfach
• B.A.-Absolventen von Studiengängen mit osteuropäischem Bezug, die Vorkenntnisse in einer slavischen Sprache haben
• B.A.-Absolventen anderer philologischer Studiengänge mit Vorkenntnissen in einer slavischen Sprache

Bewerbungsfrist für Sommersemester 15.01

Bewerbungsfrist für Wintersemester 15 juli

Studienbeginn zum Wintersemester und Sommersemester.

Regelstudiendauer: 4 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der Studienbeitrag an der Universität Regensburg beträgt einheitlich 500,- € pro Semester. Der Studentenwerks- und Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von derzeit 88,- €