Softskill Selbstmanagement Workshop

IT-Seminare Dreiländereck
In Horb, Würzburg, Ulm und an 6 weiteren Standorten

1.770 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07486... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Aus der Reihe Softskills tritt Selbstmanagement als eine wesentliche Schlüsselkompetenz hervor. Da Sie, lieber Leser, diesen Text gerade lesen, gehe ich davon aus, dass Sie entweder das Thema interessiert oder Sie Selbstmanagement u.U. nicht so gut beherrschen. Ich beobachte, dass weder in Schulen, BAs, FHs oder Universitäten wirklich auf Lebensplanung bis hin zu Zielen eingegangen wird. Erst w..
Gerichtet an: Für Mitarbeiter genau so wie für Führungskräfte und Selbständige, die viel Geld, Zeit und Nerven sparen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Freudenstadt
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Friedrichshafen
Baden-Württemberg, Deutschland
auf Anfrage
Horb
Schietingerstrasse 12, D-72160, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Karlsruhe
Baden-Württemberg, Deutschland
Alle ansehen (9)

Themenkreis

+ Bestimmen wir erst mal Ihren Standort!
- So geht es
- Wie ist Ihre Lust - Frust - Bilanz?
- Was konnten Sie bisher leisten?
- Wir analysieren Ihre Schwächen, aber vor allem Ihre Stärken
- Welche Kompetenzen haben Sie?
- Wie können wir Ihre Kompetenzen noch stärker einsetzen

+ Was hat es mit Ihren Zielen auf sich?
- So definieren Sie Ziele
- Arbeiten Sie noch oder verfolgen Sie Ihre Ziele?++ Sinnvolle Ziele erarbeiten
- Wie SMART sind Ihre Ziele?
- Ziele alleine genügen nicht - aktivieren Sie Aktivitäten!
- Weiter so oder wollen sie was ändern?

+ Zeit managen? Geht nicht.
- Sinn eines Zeitmanagements
- Eisenhower Prinzip lebendig werden lassen
- Das tun Sie: in einem Protokoll festgehalten
- Was bedeuten Priorität A,B,C.
- Aus der Dringlichkeitsfalle rauskommen
- Wo haben Sie Ihre Leistungsfresser?++ Was können Sie gegen Störungen tun?
- Vom Lebensziel zur Tagesaufgabe
- Wie wäre es mit einem Ausflug in die ALPEN?
- So nutzen Sie sinnvoll Zeitplaner
- Arbeiten Sie Ihre Anrufe nach einer Liste und nach der Vorbereitung ab!
- Was können Sie tun: Ihre Aktivitätenliste
- Stress: Freude oder Leid?

+ Arbeit wäre so schön, wenn es die Anderen nicht gäbe
- Keine Gespräche ohne Vorbereitung!
- Präsentieren Sie noch oder begeistern Sie schon?
- Hoffentlich haben Sie Lampenfieber - und so gehen Sie damit um
- Etwas über Gruppen und wie Sie sie führen können
- Vom Sinn und Unsinn visueller Medien

+ Kommunikation
- Wie kommunikativ sind Sie?
- Erkennen Sie die Probleme und Fallen der Kommunikation
- Werden Sie kommunikativ besser!

+ Ihr Arbeitsplatz - der Spiegel
- Chaot oder Perfektionist
- Ablegen und wieder finden.
- Von der Angst, etwas zu vergessen

Kursnummer: 633
Aus der Reihe Softskills tritt Selbstmanagement als eine wesentliche Schlüsselkompetenz hervor. Da Sie, lieber Leser, diesen Text gerade lesen, gehe ich davon aus, dass Sie entweder das Thema interessiert oder Sie Selbstmanagement u.U. nicht so gut beherrschen. Ich beobachte, dass weder in Schulen, BAs, FHs oder Universitäten wirklich auf Lebensplanung bis hin zu Zielen eingegangen wird. Erst wenn wir uns klar sind, was unsere Ziele sind, erst dann können wir in die richtige Richtung laufen. "Wenn ich das Ziel nicht kenne, ist jeder Wind der falsche".

Arbeiten wir an unseren Zielen. Das kann durchaus ein Prozess von ein paar Tagen bis ein paar Monaten werden. Dann haben wir die Chance, unserer Leben und unsere Arbeit besser zu organisieren. Wir können Zeit nicht managen, aber sinnvoller nutzen. Und die Zusammenarbeit mit Anderen klappt besser. In diesem Seminar Selbstmanagement werfen wir auch noch einen Blick auf unsere kommunikativen Fähigkeiten. Ich gebe Ihnen Tipps und Tricks mit - diese eingesetzt wirken Wunder. Z.B. wie heißen die wichtigen Regeln beim Reden?
+ Sage, was Du sagen willst so, dass man Dich versteht.
+ Gib Deinem Zuhörer die Chance, das Gesagte zu verdauen.
+ Bist Du auf der Flucht - oder warum machst Du keine Pausen?

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen