Sozialmanagement

Akademie werteorientierter Führung GmbH
In Paderborn

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05251... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Paderborn
  • 200 Lehrstunden
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Paderborn
Technologiepark 13, 33100, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Kurs Sozialmanagement

für Führungskräfte in sozialen Einrichtungen

Fortbildung Sozialmanagement mit Zertifikat des HWBK (Helene Weber Berufskolleg) und der Akademie werteorientierter Führung

Warum einen Kurs Sozialmanagement bei der Akademie werteorientierter Führung besuchen:

Werteorientierte Führung richtet sich grundsätzlich nach der grundlegenden Sinnorientierung und will das „Warum“ des Handelns beantworten. Und genau da liegt die Stärke der Akademie.

Die Teilnehmer unserer Fortbildungen bringen natürlicherweise unterschiedliche Erfahrungen aus ihren Bereichen mit, in denen sie tätig sind. Werteorientierung heißt an dieser Stelle die Vision und Mission sehr ernst zu nehmen, die unsere Teilnehmer mitbringen. So können wir gemeinsam einen Weg gestalten der nicht nur das neuste Wissen vermittelt, sondern genau auf unsere Teilnehmer maßgeschneidert ist. Eben nicht nur eine gute Theorie, sondern praxisnahe Erfahrungen und Entscheidungen, sind maßgebend für Erfolge. Wir arbeiten an Modellen, die mit Leben und Inhalten gefüllt sind, die sich bewährt haben und vermitteln neue Wege im Sozialmanagement. Die individuelle Behandlung und Inspiration führt sehr nah an die tägliche Praxis unserer Teilnehmer. Daher sind die Lerneffekte gleich einsetzbar und auch realistisch umsetzbar im beruflichen Umfeld.

Die einzelnen Themenbereiche im Kurs sind so gestaltet, dass sie aufeinander aufbauen und Stück für Stück mehr Sicherheit bei der eigenen Umsetzung geben. Alle Trainer haben langjährige Erfahrungen mit Sozialeinrichtungen, Verbänden und anderen Nonprofit Einrichtungen.

Wir begleiten unsere Teilnehmer auch im Alltag und bieten als Teil der Ausbildung 4 Stunden individuelle Beratung außerhalb der Fortbildung an. Das ist im Gesamtpreis eingeschlossen.

Planung-Kontrolle-Veränderung-Organisation sind die klassischen Funktionen der Unternehmensführung und treffen eins zu eins auch auf soziale Einrichtungen zu. Das zielgerichtete Management unterscheidet sich aber von Wirtschaftsunternehmen durch den wichtigen Blick auf die Unterstützer, Geldgeber und Förderer. Daher bietet die Ausbildung zum Sozialmanager ebenfalls Instrumente, die sich seit geraumer Zeit bewährt haben im sozialen Dienst, wie z.B. das Controlling durch die Balanced Scorecard, das Sozialmarketing und das Fundraising.

Natürlich bieten wir diese wichtigen Fortbildungstools auch als Einzelseminare an, um spezielle Themen zu vertiefen. Im Kurs Sozialmanager sind sie bereits integriert und Teil des Kurssystems.

Der Seminarort:

Unsere Akademie befindet sich im Technologiepark 13 in 33100 Paderborn, dem Seminarzentrum im Techno Park. Wir verfügen hier über eine professionelle Tagungstechnik und Seminarräume. Das Seminarzentrum ist leicht mit dem PKW und dem Bus aus allen Richtungen zu erreichen und liegt nur ca. 2 Minuten von der B 64 mit dem Anschluss an die A 33, sowie 3 Minuten fußläufig zum Südring, Paderborns größten Einkaufszentrum. Parkplätze stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung.

Die Zeiten:

Der Kurs „Sozialmanager“ findet in der Form von Blockunterricht an Wochenenden statt. Insgesamt sind acht Blöcke vorgesehen in der Zeit von Freitag 17.00 – 21.00 Uhr, Samstag von 9.00 – 17.00 Uhr und Sonntag von 9.00- 13.00 Uhr. Das Seminar Changemanagement findet während der Woche statt.

Acht Wochenenden a 20 Ust.

Einmal Blockunterricht a 40 Ust.

Insgesamt 200 Unterrichtsstunden, plus 4 h individuelle Beratung

Themen:

- Führungsverantwortung und Führungsstile in sozialen Einrichtungen (WE)

- Strategieentwicklung (WE)

- Managementtools (WE)

- Sozialmarketing (WE)

- Changemanagement ( Blockunterricht )

- Projektmanagement (WE)

- Corporate Social Responsibility (WE)

- Zielfindungsstrategien und Moderationsmethoden (WE)

- Unternehmensvision (WE)

Die Ausbildung setzt bei dem beruflichen Background der Teilnehmer an und fördert die persönliche Entwicklung, sowie das betriebliche Weiterkommen der Einrichtung. Daher sind auch vier individuelle Beratungsstunden pro Teilnehmer vorgesehen.

Kosten: 1580 € +MwSt

Förderung durch den NRW Bildungsscheck in Höhe von 500 € ist möglich, somit verbleiben an Kosten 135 € pro Block.

Je nach Absprache mit den Teilnehmer/innen können für das Blockseminar Unterbringungs-und Verpflegungskosten anfallen.

Zum Abschluss der Fortbildung erhalten alle Teilnehmer/innen ein Fortbildungszertifikat der Akademie werteorientierter Führung und des HWBK.

Termine:

Vorbesprechung: 12. Mai 18.00 Uhr, in den Büroräumen der Akademie, Technologiepark 13, 33100 Paderborn.

18.- 20. Juni 2010, 9.-11.Juli 2010, 3.-5.September 2010, 1.-3.Oktober 2010, 10.-13. November 2010 (Blockunterricht), 10.-12.Dezember 2010, 14.-16.Januar 2011, 11.-13.Februar 2011, 11.-13. März 2011.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Förderung durch NRW Bildungsscheck in Höhe von 500 € möglich