Sozialwissenschaften (dt.-frz.) B.A.

Universität Stuttgart
In Stuttgart

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-(0)7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Stuttgart
Beschreibung

Im Rahmen des deutsch-französischen Bachelor-Studiengang des Instituts für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart (SOWI) in Kooperation mit Sciences Po Bordeaux (IEP) soll durch das intensive Studium der beiden nationalen Systeme ein fachlich fundiertes Verständnis für typische gesellschaftliche Strukturen und Prozesse vermittelt werden. Das im Studium erworbene länderspezifische Wissen, die Kompetenz zur ländervergleichenden Analyse sowie die Erfahrungen der Studierenden an zwei national unterschiedlichen Studienorten verbessern nicht nur die Möglichkeiten zu sozialwissenschaftlich angeleiteten Tätigkeiten in nationalen und internationalen Berufsfeldern. Das Studium verstärkt auch das Erkennen und Verstehen von Gemeinsamkeiten und Unterschieden, von Chancen und Risiken intra- und internationaler Prozesse in vielen Gesellschaftsbereichen vor dem Hintergrund einer zunehmenden Europäisierung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ein mindestens 4-wöchiges Praktikum bis zur Bachelorprüfung wird empfohlen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sozialwissenschaften
Gesellschaftsbereichen

Themenkreis

Der Studiengang gliedert sich in zwei Studienjahre am IEP (erstes und drittes Studienjahr) und ein Studienjahr am SOWI (zweites Studienjahr), wobei die Unterrichtssprache die jeweilige Landessprache ist. Am SOWI liegt der Schwerpunkt auf der Integration von Soziologie, Politikwissenschaften und Methoden der empirischen Sozialforschung, am IEP de Bordeaux auf den Bereichen Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Recht und der Vermittlung der „culture générale“, einschließlich Sprachen und Geschichte. Der Studiengang vermittelt theoretisches, methodisches und gegenstandsbezogenes Grundlagenwissen zu verschiedenen sozialwissenschaftlichen Bereichen. Der Studiengang wird nach sechs Semestern mit einem Bachelor abgeschlossen. Aufbauend auf den Bachelor-Studiengang kann der deutsch-französische Master-Studiengang „Empirische Politik- und Sozialforschung“ (M.A.) absolviert werden: Zum einen als forschungsorientierter M.A., bei dem beide Studienjahre am SOWI verbracht werden, zum anderen als praxisorientierter M.A., bei dem das erste Studienjahr am SOWI, das zweite Studienjahr inklusive eines sechsmonatigen Praktikums am IEP absolviert wird.

Zusätzliche Informationen

Zum Wintersemester: Anmeldung zur Aufnahmeprüfung bis 15. Mai und  anschließende Bewerbung bis 15. Juli  Detaillierte Informationen zur Bewerbung