Starkstromanlagen im Krankenhaus, Stromversorgung von medizinisch genutzten Geräten

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

1.030 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ostfildern
Beschreibung


Gerichtet an: Ingenieure und Techniker

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Jeder Patient ist, bedingt durch sein individuelles
Problem, mehr oder weniger beeinträchtigt, das
heißt, er kann sich unter Umständen nicht selbst
helfen. Äußere Einflüsse, Fehler oder Abweichungen
sollen und dürfen nicht zu weiteren Beeinträchtigungen führen. Planer, Errichter, Betreiber sind deshalb immer wieder bemüht, beliebige mögliche Fehler auf dem gesamten Weg der Stromversorgung hin zu dem medizinisch genutzten Gerät zu erkennen und die Auswirkungen zu verhindern. Eine wesentliche Grundlage für alle Festlegungen auf diesem Weg ist die DIN VDE 0100
Teil 710:2002-11, aber nicht allein, die gesamte
VDE 0100 beziehungsweise Gerätenormen sind
ebenfalls zu berücksichtigen.

Inhalt des Seminars:
> Anforderungen an die elektrische Anlage
> Stromquellen
> Schutz vor gefährlichen Körperströmen
> Netzberechnung
> System der Stromverteilung
> Dokumentation
> Prüfung der elektrischen Anlage


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen