Strategic Tourism Management

International School of Management (ISM) gemeinnützige GmbH
In München

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-231-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • München
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Das Tourismus Master Studium bildet Experten aus, die sowohl die relevanten Branchenkenntnisse als auch das betriebswirtschaftliche Wissen mitbringen, um zukünftige Management-Aufgaben in touristischen Unternehmen zu übernehmen. Die Kombination aus generalistischem Know-how und einer Fokussierung auf die touristische Leistungskette, die in Tourismus Master vermittelt wird, qualifiziert die Absolventen für Tätigkeiten in kleineren, mittleren und großen Unternehmen der Branche.
Gerichtet an: Wirtschaftswissenschaftler oder Absolventen die ein Tourismus Studium abgeschlossen haben. Auch Studiengänge mit Tourismus Ausrichtung, z.B. Geographie oder Kulturwissenschaften können anerkannt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Karlstraße 35, 80333, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für die Aufnahme des Studiums ist ein erster überdurchschnittlich erfolgreicher Abschluss eines mindestens sechssemestrigen Studiums • an einer Universität oder • Hochschule oder • einer ausländischen Hochschule entsprechenden Ranges und • die Einreichung der Bewerbungsunterlagen sowie • die Teilnahme an einem mehrstufigen Aufnahmetest (schriftlich und mündlich) erforderlich. Das Erststudium soll im Regelfall aus einem Fachgebiet stammen, in dem betriebs- und/ oder volkswirtschaftliche Inhalte vermittelt wurden.

Themenkreis

Mit dem Tourismus Master werden Experten ausgebildet, die nach ihrem Studienabschluss sowohl die relevanten Branchenkenntnisse als auch das betriebswirtschaftliche Wissen mitbringen, um zukünftig Management-Aufgaben in Tourismus Unternehmen zu übernehmen. Schwerpunkte des englisch-/deutschsprachigen Studiums bilden die Unternehmensführung im Tourismus sowie die Vermittlung von Spezialwissen in der touristischen Produktentwicklung und im Vertrieb. Hinzu kommen Kommunikation und Marketing in touristischen Unternehmen sowie die vertiefende Analyse der touristischen Leistungskette. Dazu zählen neben touristischen Kernbetrieben der Hospitality-, Transport- und Reiseveranstalterbranche vor allem touristische Destinationen, Messen und Kongresse.

Gleichzeitig bauen die Studierenden im Tourismus Master funktionsspezifische betriebswirtschaftliche Kenntnisse auf. Sie erhalten dabei ebenso Einblicke in das Controlling wie in die Bereiche Accounting und Human Resource Management. Durch diese Kombination aus generalistischem Know-how und einer Fokussierung auf die touristische Leistungskette und die Erfolgsfaktoren der Branche qualifizieren sich die Absolventen des Studiums für Tätigkeiten in kleineren, mittleren und großen Tourismusunternehmen. Während Erstgenannte Generalisten suchen, die sehr unterschiedliche Aufgaben übernehmen können, benötigen Großunternehmen häufig Spezialisten, die Detailwissen in Kompetenzbereichen wie der Produktentwicklung, der Kommunikation oder dem Vertrieb nachweisen können.

Internationalität & Praxisbezug

Die internationale Ausrichtung ist ein wesentliches Kennzeichen des Tourismus Masters. Das dritte Semester verbringen die Studierenden im Ausland. Hier sammeln sie umfangreiche Erfahrungen mit unterschiedlichen Kulturen und deren Sprachen und vertiefen ihre fachlichen Kompetenzen in einem internationalen Kontext.

In Kooperation mit der ISM-Partnerhochschule Bond University in Australien können Studierende des M.A. "Strategic Tourism Management" auch einen Doppelabschluss erwerben. Die Kurse werden an der Partnerhochschule in englischer Sprache angeboten.

Darüber hinaus setzen die Studierenden das theoretisch erworbene Wissen bereits während des Studiums gezielt in die Praxis um. So ist im M.A. Strategic Tourism Management ein zwölfwöchiges Praktikum integriert. In Kooperation mit Unternehmen erarbeiten die Studierenden zudem konkrete Beratungsprojekte.

Schwerpunkte / Curriculum

1. Semester

Tourism System Analysis:

- Natural, Cultural and Social Environment
- Tourism Value Chain
- International Tourism Markets

General Management:

- Project Management
- International Tourism Business Game
- International Business Law

Strategic Management:

- Strategic & Corporate Management
- Human Resource Management & Management Theory
- Cost & Activity Accounting

Soft & Communication Skills 1:

- Language Training
- Executive Presentation
- Intercultural Communication

Praktikum (Inland / Ausland)

2. Semester

Pflichtfach

Soft & Communication Skills 2:

- Language Training
- Management of Teams
- Communication & Negotiation

Wahlfächer (2 aus 3)

Tourism Product Planning:

- Advanced Market Research
- Strategic Product Management & Design
- Pricing
- Quality Management

Tourism Communication:

- Consumer Behaviour
- Strategic Public Relations
- Media Planning
- Strategic Brand Management

Tourism Distribution:

- Forms of Organization
- Classical Distribution Channels
- E-Commerce
- Strategic Controlling

Praktikum (Inland / Ausland)

3. Semester - Ausland

Alle ISM-Masterprogramme umfassen ein integriertes Auslandssemester. Nach zwei Semestern (jeweils ca. 13 Wochen) am Münchner Campus verbringen die Studierenden das dritte Semester an einer Partnerhochschule der ISM. Das Netzwerk umfasst über 130 Partnerhochschulen mit verschiedenen fachlichen Schwerpunkten.

Dabei sucht die ISM für jeden Studiengang renommierte Partnerhochschulen mit einem entsprechenden Studienangebot aus. So wird gewährleistet, dass alle Studierenden die für sie relevanten Inhalte an anspruchsvollen internationalen Hochschulen vertiefen können.

Die Studierenden des Master-Studiengangs Strategic Tourism Management wählen zwischen 7 Hochschulen. Hier können sie ihr Tourismus-Wissen vertiefen oder ergänzende touristische Schwerpunkte wählen, die in Dortmund nicht angeboten werden.

Master Thesis (plus colloquium)

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
Pflichtfremdsprache: Französisch oder Spanisch

Studienbeginn

Der Master-Studiengang Strategic Tourism Management startet jeweils im Wintersemester.

Kontakt

Studienberatung und Information

Jessica Werner

International School of Management (ISM)
München

International School of Management (ISM)

Die International School of Management (ISM) - eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Campi in Dortmund, Frankfurt / Main, München und Hamburg - bildet seit 1990 Management-Nachwuchskräfte für die globale Wirtschaft aus. Internationalität, Praxisorientierung und ein kompaktes Studium gehören ebenso zu den Erfolgsfaktoren der ISM wie die Vermittlung fachlicher und sozialer Kompetenzen sowie eine persönliche Atmosphäre. Das Studienprogramm umfasst fünf Bachelor-Studiengänge, fünf konsekutive Master-Studiengänge sowie zwei MBA-Programme. Die Qualität der Ausbildung bestätigen Studierende und Ehemalige ebenso wie Personaler in zahlreichen Hochschulrankings. Die ISM belegt dort seit Jahren konstant vorderste Plätze.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

4500 € pro Semester.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen