Sun Virtualisierung: Administration von Solaris 10 Containern

Global Network Communication
In (Österreich)

1.890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Übersicht Der Kurs "Administration von Solaris 10 Containern" bietet angeleitete praktische Erfahrung in der Arbeit mit den Virtualisierungsfunktionen von Sun, die als Solaris Container bezeichnet werden. Solaris Zonen und Solaris Ressourcensteuerung bilden gemeinsam die Solaris Container. Dieser Kurs vermittelt das notwendige Fachwissen zur korrekten Implementierung und Verwaltung di..
Gerichtet an: Systemadministratoren

Wichtige informationen

Themenkreis

Übersicht

Der Kurs "Administration von Solaris 10 Containern" bietet angeleitete praktische Erfahrung in der Arbeit mit den Virtualisierungsfunktionen von Sun, die als Solaris Container bezeichnet werden. Solaris Zonen und Solaris Ressourcensteuerung bilden gemeinsam die Solaris Container. Dieser Kurs vermittelt das notwendige Fachwissen zur korrekten Implementierung und Verwaltung dieser wichtigen Funktionen des Betriebssystems Solaris.

Vorkenntnisse empfohlen

  • BA: SA-100-S10 UNIX Grundlagen der Solaris 10 Betriebssystemumgebung


  • BA: SA-200-S10 Solaris 10 System Administration I


  • BA: SA-202-S10 Solaris 10 OE System Administration II


  • BA: SA-300-S10 Solaris 10 OE Netzwerkadministration



Kursbeschreibung

Zielsetzung

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Beschreiben von Virtualisierungstrends in Rechenzentren
  • Beschreiben der Architektur von Solaris Zonen und Konfigurieren von Zonen
  • Verknüpfen von Speichern und Zonen
  • Verwalten von Paketen und Patches bei Vorliegen von Zonen
  • Konfigurieren persistenter Ressourcenpools
  • Konfigurieren der Funktionen zum Ressourcenmanagement bei Vorliegen zahlreicher Zonen
  • Durchführen fortgeschrittener Netzwerkmanagementaufgaben in Zonen
  • Umbenennen, Verschieben, Klonen und Migrieren von Solaris Zonen
  • Sichern und Wiederherstellen von Zonen
  • Konfigurieren von lx-branded-Zonen


An wen richtet sich dieser Kurs

Der Kurs richtet sich an Systemadministratoren, die Solaris Zonen und Ressourcensteuerung in Produktionssystemen implementieren wollen, und an Systemtechniker, die mit der Verwaltung von Systemen betraut sind, die zur Nutzung dieser Solaris-Funktionen konfiguriert sind.

Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen:

  • Ausführen grundlegender UNIX-Aufgaben
  • Arbeiten mit dem Texteditor vi
  • Beschreiben von UNIX-Geräten und geläufiger Administrationskonzepte
  • Administrieren von Systemen auf einem fachlichen Niveau, das dem Inhalt der Kurse zur Administration des Solaris Betriebssystems, Teil I und II entspricht
  • Administrieren des Betriebssystems Solaris 10
  • Administrieren von Systemen auf einem fachlichen Niveau, das dem Inhalt des Kurses "Solaris Network Administration" entspricht


Kategorie

Sun Server

Sprache Unterlagen

Deutsch


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen