Tango - Weltkulturerbe

VHS Bergisch Gladbach
In Gladbach

15 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02202... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Gladbach
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gladbach
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

2009 wurde der Argentinische Tango zum Weltkulturerbe ernannt. Aus diesem Anlass veranstaltet die VHS Bergisch Gladbach einen Themenabend in Bild, Ton und Schritt. Es wird eine Veranstaltung mit Filmvorführung, Live-Tanz und Tanzunterricht geben. Der Film: "12 Tangos - Adios Buenos Aires", handelt von Tangotänzern im krisengeschüttelten Buenos Aires. Erleben Sie persönliche Tango-Geschichten , begleitet von Argentiniens berühmtesten Tango-Musikern und Sängerinnen. Der Journalist und Filmemacher Arne Birkenstock hat 2004 den 71jährigen professionellen Tangotänzer Roberto Tonet und die 20jährige Tänzerin Marcela Maiola porträtiert.
Tauchen Sie ein in die wunderbare Weltkultur des Tangos, lassen Sie sich durch meisterhafte Tanzfiguren inspirieren und durch die Geschichte der Menschen nachdenklich stimmen.
Zu diesem Zweck werden wir aus Solingen von Tango-Z ein Tangopaar begrüßen. Sie werden uns eine kleine Demonstration geben, was unter Tango Argentino zu verstehen ist und warum er so anders ist, als alle anderen europäischen Tänze. Sie werden anschließend die Gelegenheit haben, im Rahmen eines 2stündigen Schnupper-Workshops erste Einblicke in die Welt des Tangos zu erhalten. Das gesamte Programm wird mit einer kleinen Tango-Show abgerundet, die als Höhepunkt den Abend beschließen wird.
Ergänzt wird der Abend durch kulinarische Köstlichkeiten aus Südamerika.
Der Filmproduzent Arne Birkenstock begleitet Sie persönlich durch den Abend.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen