Teamworkshop

Gesellschaft für innerbetriebliche Zusammenarbeit GmbH
In Kassel

750 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05 61... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Kassel
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Team an der Gestaltung eines Veränderungsprozesses beteiligen und wie Ihr Arbeits-Team für die Alltags-Arbeit gestärkt werden kann, um den Erwartungen, die aneinander gestellt werden, konstruktiv zu begegnen, d.h. entweder sie guten Gewissens zu erfüllen oder sie im Dialog zu modifizieren.
Gerichtet an: Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kassel
00000, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Bereitschaft zu offenem Gedankenaustausch

Dozenten

Dr. Hermann Vogt
Dr. Hermann Vogt
Personal- u. Organisationsentwicklung, Mitarbeiterbeteiligung, Projekt

Studierte in Freiburg i. Br. und Frankfurt a. M. Human- und Sozialwissenschaften. Seit seinem Studium arbeitet er als selbständiger Berater mit den Schwerpunkten Personal- u. Organisationsentwicklung, Mitarbeiterbeteiligung, Projekt-, Qualitäts- und Wissensmanagement. Projekttätigkeiten in diversen Ländern West- und Osteuropas sowie Lateinamerikas. Seit 2009 ist er als GiZ-Berater tätig mit den Schwerpunkten Erfolgsbeteiligung und Integration von immaterieller und materieller Beteiligung.

Volkmar Hanf
Volkmar Hanf
Dipl.-Handelslehrer

Studierte Wirtschaftspädagogik an der J.W.-Goethe Universität in Frankfurt am Main. Er war mehrere Jahre selbständiger Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Führungskräftetraining, Moderation von Organisationsentwicklungs- und Konfliktklärungsprozessen sowie Coaching von angestellten Führungskräften und Geschäftsführern. In 2007 brachte er sein Geschäft in die GiZ ein und ist seitdem ihr Geschäftsführer.

Themenkreis

Wie beteilige ich Mitarbeiter in Veränderungsprozessen?

Seminarinhalt

Die Bearbeitung konkreter Situationen (Fallarbeiten) aus der unmittelbaren Realität der Teilnehmer stehen im Mittelpunkt. Mit Hilfe dieser Situationen werden grundlegende Voraussetzungen für eine „richtige“ Beteiligung herausgearbeitet.

Referenten Volkmar Hanf, Dr. Hermann Vogt

10:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 600,00 Euro für AGP Mitglieder Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Seminargetränke, Mittagessen. Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer.