Technik der nichtproportionalen Rückversicherung

IVW academy - Seminar für berufliche Weiterbildung
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22147... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Priorität, Haftstrecke, Plafond, Layerung. Endgültiger Nettoschaden *Geschützter Selbstbehalt *Schadenexzedenten pro Risiko und pro Ereignis; Stop Loss-Verträge *Risiko- und Ereignisdefinitionen.
Gerichtet an: Mitarbeiter von Erstversicherungsunternehmen, die passive Rückversicherung betreiben; Mitarbeiter aus dem Bereich aktive Rückversicherung von Erst- und Rückversicherungsunternehmen; Mitarbeiter aus der technischen Buchhaltung, die mit Rückversicherungsverträgen zu tun haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Belfortstr. 9, 50668, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Es werden keine Vorkenntnis vorausgesetzt; grundlegende Kenntnisse der Rückversicherung sind jedoch hilfreich. Ein einfacher Taschenrechner ist mitzubringen.

Dozenten

Lutz Reimers -Rawcliffe
Lutz Reimers -Rawcliffe
Referenten

FH Köln

Themenkreis

Technik der nichtproportionalen Rückversicherung

Inhalt:

  • Priorität, Haftstrecke, Plafond, Layerung
  • Endgültiger Nettoschaden
  • Geschützter Selbstbehalt
  • Schadenexzedenten pro Risiko und pro Ereignis; Stop Loss-Verträge
  • Risiko- und Ereignisdefinitionen
  • Anfall- und Zeichnungsjahrbasis
  • Wiederauffüllungen und Jahreslimit
  • Mit-Rückversicherung
  • Festprämie, Festrate und variable Raten
  • Wiederauffüllungsprämie, Gewinnanteil, No claims Bonus
  • Das Zusammenwirken von proportionaler und nichtproportionaler Rückversicherung
  • Spezialformen (drow down, top&drop, back-up, option cover)
  • Methoden der Prämienkalkulation werden in dem Seminar „Technische Preisfindung in der nichtproportionalen und proportionalen Rückversicherung” behandelt (SN 981).

Studienbescheinigung
Wird den Teilnehmern am Ende des Seminars ausgehändigt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

280,00 € einschließlich Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischungen 250,00 € für Mitglieder der Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte