Train the Trainer Konzeption, Methoden und Lösungen für professionelle Seminare und Trainings

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft - ein Geschäftsbereich der DEKRA Media GmbH
In Frankfurt Am Main

1.150 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69971... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Auch erfahrene Trainer/-innen sind immer wieder gefordert, sich zu hinterfragen, neu zu orientieren und neu auszurichten. Trainingsarbeit soll lebendig sein. Die Rolle des Trainers hat sich weiter entwickelt vom früheren Wissensvermittler zum heutigen Lernbegleiter und Prozessberater. Ebenso wichtig wie die Konzeption und Durchführung der Trainings selbst sind aber auch eine saubere Bedarfsanalyse, sinnvolle Evaluierungsmethoden und begleitende Transfermaßnahmen. Sie haben Gelegenheit, sich mit aktuellen Entwicklungen im Trainingsbereich vertraut zu machen.
Gerichtet an: Trainerinnen und Trainer, die ihre Veranstaltungen optimal vorbereiten und durchführen möchtenl.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Friedrichstraße 10-12, 60323, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Annette Volpp-Heidrich
Annette Volpp-Heidrich
Train the Trainer

Managementtrainerin, Coach und Personalentwicklerin, anvohe-Training, Nierstein

Themenkreis

Zum Thema:

Trainingsarbeit soll lebendig sein. Die Rolle des Trainers hat sich weiter entwickelt vom reinen Wissensvermittler zum heutigen Lernbegleiter und Prozessberater. In diesem Kompaktkurs werden in 3 Tagen die wichtigsten Kenntnisse für die Trainertätigkeit vermittelt und Sie erhalten das Handwerkszeug, um Lernprozesse zu gestalten und Seminare effektiv durchzuführen.

Während der einzelnen Module wechseln Sie zwischen Ihrer Rolle als Teilnehmer/in, Beobachter/-in, Feedbackgeber/-in und Feedbacknehmer/-in und dem aktiven Ausprobieren der Trainerperspektive. Die konkrete Ausgestaltung richtet sich dann auch nach dem aktuellen Bedarf der Teilnehmer/innen und ist prozessabhängig.

Leitfragen:

Kommunikation und Seminardesign

  • Wer bin ich, wo stehe ich und welche Visionen und Ziele habe ich als Trainer?
  • Wie gebe ich konstruktiv Feedback?
  • Welche Kommunikationsmodelle sind im Training hilfreich?
  • Welche Kommunikationskompetenzen benötige ich als Trainer und wie setze ich die Medien angemessen ein?
  • Wie bekomme ich einen guten Kontakt zur Gruppe?
  • Wie präsentiere ich motivierend, kreativ und überzeugend Lerninhalte?
  • Wie aktiviere ich die Ressourcen und die Kreativität der Teilnehmer/-innen und gestalte Lernen lebendig?
  • Wie erstelle ich ein Seminardesign?

Teamentwicklung und Interventionsmöglichkeiten

  • Wie entsteht ein Team und welche Rollenstrukturen prägen Gruppen?
  • Wie steuere und nutze ich die Gruppenprozesse für meine Trainingsarbeit?
  • Wie gehe ich mit Widerständen um?
  • Wie beobachte und steuere ich Lernprozesse im Team?
  • Wie gestalte ich Teambildungs- und Teamentwicklungsprozesse?
  • Was ist beim Einsatz von innovativen Trainingsmethoden zu beachten?
  • Wie arbeite ich mit einem Reflecting-Team?

Ihr Nutzen:

  • Sie sind in der Lage, eigenständig Trainings zu konzipieren und entwickeln Ihren eigenen Trainingsstil.
  • Sie erweitern Ihren Methodenkoffer und sind fähig, in verschiedenen Situationen die passenden Interventionsmöglichkeiten anzuwenden.
  • Sie erarbeiten praxisorientierte Lösungswege und schaffen eine positive Trainingsatmosphäre.
  • Sie können im geschützten Raum Neues ausprobieren und erhalten professionelles Feedback zu Ihren selbst vorbereiteten und durchgeführten Seminareinheiten.

Welche Interventionsmöglichkeiten stehen mir als Trainer zur Verfügung und wie wende ich sie an?


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen