Trainerausbildung Finanzbuchhaltung (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

COMCAVE.COLLEGE GMBH
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23172... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
  • 10 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Monate
Beschreibung

Kernqualifizierung
* Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement
* Präsentationstechniken
* Ausbildung der Ausbilder nach AEVO
Fachqualifizierung
EDV Sachbearbeiter Rewe 1: SAP, DATEV oder KHK
EDV Sachbearbeiter Rewe 2: SAP, DATEV oder KHK
EDV Sachbearbeiter Rewe 3: SAP, DATEV oder KHK
EDV Sachbearbeiter Rewe 4: SAP, DATEV oder KHK
EDV Anwendersoftware SAP, DATEV oder KHK

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Deutsch in Wort und Schrift. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Finanzbuchhaltung
Finanzbuchhaltung - Trainerausbildung
Trainer - Finanzbuchhaltung
Trainerin - Finanzbuchhaltung
AEVO Ausbildereignung
Dozent Finanzbuchhaltung

Themenkreis

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.
Kernqualifizierung
Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Kommunikation im Team
  • Effektiv mit anderen Menschen kommunizieren
  • Kommunikationstechniken
  • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung

Präsentationstechniken (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Vorbereitung/Planung der Präsentation
  • Einstellen auf Ihr Publikum
  • Treffende Einleitungen und Redewendungen
  • Persönliche Außenwirkung auf internationalem Parkett
  • Inszenierung der Präsentation
  • Die sichere (topische) Gedächtnisstütze
  • Dramatisches Prinzip
  • Positive Formulierungen
  • Hilfen zur Steigerung Ihrer Diplomatie
  • Überzeugende Argumentationstechnik
  • Nonverbale Wirkkräfte
  • Wirkung der Körpersprache
  • Glaubwürdige Argumentation
  • Deutliches klangvolles Sprechen
  • Einwände und schwierige Situationen meistern
  • Der nachklingende Schluss

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO (Dauer: ca. 8 Wochen)
  • Allgemeine Grundlagen
  • Planung der Ausbildung
  • Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • Förderung des Lernprozesses
  • Ausbildung in der Gruppe
  • Abschluss der Ausbildung

Fachqualifizierung EDV-Sachbearbeiter Rewe 1: SAP, DATEV oder SAGE (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Grundlagenkenntnisse Buchhaltung
  • Erfolgsermittlung
  • Umsatzsteuer
  • Grundsätze ordentlicher Buchführung

EDV-Sachbearbeiter Rewe 2: SAP, DATEV oder SAGE (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Finanzbuchhaltung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung (z. B. DATEV)

EDV-Sachbearbeiter Rewe 3: SAP, DATEV oder SAGE (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Buchhaltung mit KHK
  • Jahresabschluss (z. B. SAGE / DATEV)

EDV-Sachbearbeiter Rewe 4 mit SAP, DATEV oder SAGE: Controlling (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Kennzahlen
  • Budgetierung
  • Risikomanagement
  • Konfiguration ERP Systemlandschaft
  • Anwendersoftware - Administration und Pflege
  • Vertiefung IT gestütztes Controlling

EDV-Sachbearbeiter Rewe 4 mit SAP, DATEV oder SAGE: Kosten- und Leistungsrechnung (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • ERP-Kostenstellen-, Kostenträger-, Kostenartenrechnung
  • ERP Reporting
  • Leistungsrechnung
  • BI Content
  • ERP-Anwendersoftware - Administration und Pflege
SAP User - Externes Rechnungswesen - Finanzbuchhaltung (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Grundlagen
    • Organisationseinheiten
  • Stammdaten
    • Kreditoren
    • Debitoren
  • Buchungsvorgänge
    • Erfassung
    • Vorlagetechniken beim Buchen
    • Bearbeiten
  • Hauptbuch
    • Abstimmkonto
  • Reporting
  • Abschluss
    • Saldovortrag
    • Bewertung
  • Debitorenbuchhaltung
    • Offene Posten
    • Teilzahlung
    • Restposten
    • Ausgleich
    • Mahnprozess
  • Kreditorenbuchhaltung
    • Offene Posten
    • Teilzahlung
    • Restposten
    • Ausgleich
    • Zahlprogramm
  • Anlagenbuchhaltung
    • Anlagen Bewegungen
    • Abschlussarbeiten
  • Sonderhauptbuchvorgänge
    • u. a. Anzahlung
SAP Certified Application Associate - Financial Accounting with SAP ERP (Dauer: ca. 16 Wochen)
  • SAP Überblick
    • SAP-Systemlandschaft
    • Menüaufbau und -struktur, Hilfefunktionen, Reporting
    • Organisationseinheiten, Stammdaten, Transaktionen
  • Geschäftsprozesse in der Finanzbuchhaltung
    • Hauptbuchhaltung
    • Kreditoren- / Debitorenbuchhaltung
    • Anlagenbuchhaltung
    • Bankenbuchhaltung
  • Finanzbuchhaltung Customizing Grundlagen: Hauptbuch, Debitoren, Kreditoren
    • Stammdaten
    • Belegsteuerung
    • Buchungssteuerung
    • Kassenbuch
  • Buchhaltung Customizing I
    • Automatisches Zahlen / Zahlprogramm
    • Automatisches Mahnen / Mahnprogramm
    • Logistikintegration
  • Einzelabschluss
    • Monats- und Jahresabschluss im Financial Accounting (Finanzwesen)
    • Bilanz und GuV
    • Anlage- und Umlaufvermögen
  • Anlagenbuchhaltung
    • Bewertungsplan / Bewertungsbereiche
    • Anlagenklassen
    • Stammdaten
  • Buchhaltung Customizing II: Sonderhauptbuchvorgänge, Belegvorerfassung, Substitution/Validierung, Archivierung FI
    • Sonderhauptbuchvorgänge
    • Substitution im Finanzwesen
    • Validierung im Finanzwesen
  • Solution Manager
  • Fallstudie/Projektarbeit
Voraussetzung für den Abschluss zum/zur "Trainer Finanzbuchhaltung" ist die Absolvierung der Kernqualifizierung sowie mind. 3 der oben aufgeführten Module.

Zusätzliche Informationen

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche Laufzeiten und können individuell, mit Ausnahme der Kernqualifizierung, kombiniert werden.

Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Unterrichtszeiten:
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über "GECS®" in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über "GECS®" jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt.
Weitere Informationen GECS®