TVöD und TV-L für Einsteiger

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    16.01.2017
Beschreibung

Zum Seminar TVöD und TV-L für Einsteiger Einsteiger im TVöD und TV-L haben es schwer. Die Tarif­ver­träge setzen sich aus vielfältigen und kompli­zierten Regel­ungen speziell für den öffentlichen Dienst zusammen und verlangen gleich­zeitig umfassende Kennt­nisse aus dem allge­meinen Arbeits­recht. Einsteiger stehen vor einer Vielzahl von Regel­ungen, die es zu kennen sowie sachge­recht anzuwenden gilt. Dieses Seminar bietet einen ersten Einstieg in die wichtigen Bereiche, die für die tägliche Praxis unabdingbar sind. Das Semi­nar bleibt dabei stets auf dem neuesten Stand der Entwick­lun­gen und gibt den Teilnehmern wertvolle Hinweise und Anre­gun­gen, die Regelungen sicher und sachge­recht am Arbeits­platz anwenden zu können. Weitere Seminare stehen nach den ersten Praxiserfahrungen zur Vertiefung bereit. Dazu zählen unter anderem: Tarif­ver­trags- und Arbeits­recht des öffentlichen Dienstes, TVöD für Bezügerechner – Aufbauseminar, Urlaubsrecht im TVöD und TV-L, Aktuelle Fragen zum TVöD - Aufbauseminar

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
16.Januar 2017
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Neue Mitarbeiter des Personalbereiches sowie des Bezüge­bereichs (im öffentlichen und quasi-öffentlichen Dienst) Alle, die sich arbeits- und tarifrechtliche Grundkenntnisse im TVöD/TV-L aneignen möchten Personalräte

Was lernen Sie in diesem Kurs?

TVÖD
Einsteiger
Recht

Themenkreis

Seminarinhalt: TVöD und TV-L für Einsteiger

  1. Grundzüge des Tarif­ver­trags­rechts
  2. Geltungs­be­reich des TVöD /TV-L sowie die
    wichtigsten Ausnahmen hiervon
  3. Begründung des Arbeits­ver­hält­nisses (Grundzüge)
  4. Rechte und Pflichten aus dem Arbeits­ver­hältnis (Grundzüge)
  5. Arbeits­vertrag und Arbeitnehmereigenschaft
  6. Grundzüge der Einreihung in eine Entgelt­gruppe
  7. Stufen­zu­ordnung bei der Einstellung
    • Einschlägige Berufs­er­fahrung
    • Förder­liche Zeiten
    • Stufen­ü­ber­nahme aus vorhe­rigem Arbeits­ver­hältnis im öffentlichen Dienst
  8. Höhergruppierungen
    • Stufen­zu­ordnung
    • Garan­tie­betrag (nur VKA und TV-L)
  9. Stufenlaufzeiten und -aufstiege
  10. Arbeits­zeit­re­ge­lungen
    • Durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit
    • Ausgleichszeitraum
    • Regelungen zu Überstunden, Mehrarbeit und Zeitzu­schlägen einschließlich Berechnungen
    • Rufbe­reit­schafts­dienst­re­ge­lungen einschließlich Berechnungen
  11. Arbeitsunfähigkeit aufgrund Krankheit des Beschäftigten
    • Grund­sätz­liches
    • Anspruch
    • Entgeltfortzahlung (Grundzüge)
    • Begren­zungs­re­gelung bei Wieder­ho­lungs­er­kran­kungen
    • Anspruch auf Krankengeldzuschuss
  12. Beschäftigungszeit
    • Bei demselben Arbeit­geber
    • Bei einem Wechsel
  13. Urlaubs­re­ge­lungen
    • Anspruch
    • Dauer
    • Verfall­pro­ble­matik

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: RR Dipl.-Verwaltungswirt Wolfgang Mayrhofer, ist Dozent einer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege und langjähriger Referent und Spezialist für Tarifvertragsrecht.