Vertiefungsseminar: Patentsachbearbeitung II

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Düsseldorf und München

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Europäisches Patent: Von der Anmeldung bis zur Erteilung - PCT-Anmeldung: Verfahrensschritte im Detail - Euro-PCT Anmeldung: Unterlagen, Gebühren, Fristen - Speed Up Proceedings - Ausblick auf das künftige Gemeinschaftspatent

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Karl-Arnold-Platz 5, 40474, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Moosacher Str. 90, 80809, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Bei diesem Seminar treffen Sie Rechts- und Patentanwaltsfachangestellte, Patentsachbearbeiterinnen, Paralegals, Assistentinnen und Sekretärinnen, Büroleiterinnenaus der Industrie und aus Kanzleien, die bereits über Praxiserfahrung in der Patentsachbearbeitung verfügen und die ihre Kenntnisse vertiefen und auf den neuesten Stand bringen möchten.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wissensvermittlung erfolgt bei der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH auf einem hohen Niveau. Durch regelmäßige und detaillierte Marktrecherchen sowie die Etablierung eines hochkarätigen Programmbeirates steht uns ein großer Pool an gebündelter Kompetenz zur Verfügung. So können neue Themen und Trends fundiert umgesetzt werden. Und davon profitieren Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltungen besonders!

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

... nehmen wir unter den angegebenen Kommunikationsdaten und auf dem gewünschten Weg Kontakt mit Ihnen auf.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Teilanmeldungen
Europäisches Einspruchsverfahren

Dozenten

Elwine Kaschner
Elwine Kaschner
Büroleiterin, KUHNEN & WACKER Patent- und Rechtsanwaltsbüro

Themenkreis

Europäisches Patent und PCT intensiv


Die Tätigkeit in der Patentsachbearbeitung ist anspruchsvoll. Es genügt nicht, dass Sie sich einmal mit den rechtlichen Grundlagen vertraut gemacht haben. Erforderlich ist es vielmehr, dass Sie sich laufend über neue gesetzliche Regelungen und aktuelle Entwicklungen in der Praxis der Ämter informieren. Außerdem tauchen in der täglichen Praxis immer wieder Fragen auf, die man sich vorher noch nie gestellt hatte.

Das Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihre Grundkenntnisse in der Patentsachbearbeitung zu vertiefen und auf den neuesten Stand zu bringen. Wir empfehlen den Besuch des Seminars Mitarbeiterinnen in der Formalsachbearbeitung mit ca. 1-2 Jahren Praxiserfahrung. Darauf aufbauend bespricht die Referentin mit den beiden Themenschwerpunkten "Europäisches Patent" und "PCT-Vertrag" zentrale Themen in der Patentsachbearbeitung, bei denen vertiefte Kenntnisse und ein Überblick über die neuesten Entwicklungen unverzichtbar sind.

Das Seminar ist auf einen intensiven Erfahrungsaustausch zwischen der Referentin und den Teilnehmerinnen angelegt. Es besteht ausreichend Gelegenheit, auch eigene Praxisfragen zur Sprache zu bringen und gemeinsam Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen