Visual Basic Steigen Sie ein in Visual Basic! Grundlagen

IT-Seminare Dreiländereck
In Horb, Würzburg, Ulm und an 6 weiteren Standorten

2.245 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07486... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie arbeiten mit der alten Entwicklungsumgebung Visual Basic - das zwar offiziell durch .Net abgelöst wurde. Aber in allen Office Programmen wird heute noch die VB 6.0 Syntax eingesetzt, so dass es heute noch Sinn macht, diese Schulung zu besuchen. Zudem erlernen Sie diese Programmiersprache sehr schnell und kommen äußerst komfortabel zu Ergebnissen.In diesem Kurs werden Sie die wichtigsten Mög..
Gerichtet an: Sie arbeiten mit Visual Basic (nicht .net) bis zur Version 6.0 oder mit VBA.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Freudenstadt
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Friedrichshafen
Baden-Württemberg, Deutschland
auf Anfrage
Horb
Schietingerstrasse 12, D-72160, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Karlsruhe
Baden-Württemberg, Deutschland
Alle ansehen (9)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie haben Programmierkenntnisse, dann können wir die Schulung um einen Tag verkürzen

Themenkreis

* Einführung

- Was ist Visual Basic?

- Interpreter und Compiler

- Merkmale von Visual Basic

- Die Begriffe Objekt, Eigenschaft, Methode

* Grundlagen der Bedienung

- Visual Basic starten

- Der Arbeitsbildschirm

* Grundlagen der Programmentwicklung

- Mit Visual Basic programmieren

- Das Prinzip der ereignisgesteuerten Programmierung

- Vorgehensweise bei der Erstellung von Anwendungen

- Aufbau einer Visual Basic-Anwendung

- Mit Projekten arbeiten

- Die Steuerelemente der Werkzeugsammlung

- Eine Benutzeroberfläche erstellen

- Überblick über die Steuerelemente

- Steuerelemente einer Form hinzufügen

- Eigenschaften festlegen

- Beispiel zur Verwendung von Steuerelementen

- Ereignisprozeduren erstellen

- Anweisungen eingeben und bearbeiten

- Ereignisprozeduren ausführen

- Ausführbare Programmdatei erstellen

* Programmierhilfen verwenden

- Grundlagen

- Die Ereignisliste

- Die Wortvervollständigung

- Argumentenliste für Funktionen

- Die Objekt-, Methoden- und Eigenschaftenliste

- Tips zur Bearbeitung von Codezeilen

- Lesezeichen verwenden

- Programmzeilen auskommentieren

- Informationen anzeigen

- Einzug verändern

- Der Objektkatalog

- Formulare gestalten

- Objekte in den Hinter-/Vordergrund setzen

- Objekte auf dem Formular positionieren

- Steuerelemente oder gesamtes Formular sperren

- Objekte farbig gestalten

- Schnellübersicht

* Sprachelemente von Visual Basic

- Die Begriffe Wert, Ausdruck und Datentyp

- Werte

- Ausdrücke

- Datentypen

- Variablen und Konstanten

- Deklaration von Variablen

- Festlegung von Standard-Datentypen

- Deklaration von Konstanten

- Gültigkeitsbereiche und Gültigkeitsdauer von Deklarationen

- Objektvariablen

- Datenfelder (Arrays)

- Datenfelder deklarieren

- Dynamische Datenfelder deklarieren

- Benutzerdefinierte Strukturen

- Werte an Variablen zuweisen

- Werte an Objekteigenschaften zuweisen

- Operatoren

- Der Zeichenverkettungsoperator

- Mathematische Operatoren

- Vergleichsoperatoren - Bedingungen

- Logische Operatoren

- Auflistungen

* Kontrollstrukturen

- Grundlagen der Darstellungsmöglichkeiten

- Bedingungen formulieren

- Die Auswahl (Alternative)

- Einseitige Auswahl

- Zweiseitige Auswahl

- Mehrstufige Auswahl

- Mehrseitige Auswahl (Fallauswahl)

- Die Wiederholung (Iteration)

- Die zählergesteuerte Wiederholung

- Die bedingte Wiederholung

- Weitere Kontrollstrukturen

* Datentypen prüfen und umwandeln

- Schnelleinstieg: Funktionen und Prozeduren

- Umwandlungs- und Prüffunktionen

- Variant-Variablen prüfen

- Beliebige Ausdrücke in Zahlen umwandeln

- Ausdrücke in Zeichenfolgen umwandeln

- Zeichen in ANSI-Code umwandeln

- Schnellübersicht

* Formatierte Ausgabe

- Die Format()-Funktion

- Numerische Ausdrücke formatieren

- Datums- und Zeitausdrücke formatieren

- Zeichenfolgen formatieren

* Ein-/Ausgabedialoge und Meldungen erstellen

- Die Bedeutung der Ein- und Ausgabe

- Die Ausgabe in einer Form

- Vordefinierte Dialogfenster

- Die InputBox-Funktion

- Die MsgBox-Funktion

- Standarddialoge (integrierte Dialoge)

* Prozeduren und Funktionen

- Modulare Programmiertechnik

- Ereignis- und allgemeine Prozeduren (Unterschiede)

- Prozeduren und Funktionen (Unterschiede)

- Gültigkeitsbereiche von Prozeduren und Funktionen

- Prozeduren und Funktionen mit Argumenten

- Besonderheiten bei der Übergabe von Argumenten

- Vordefinierte Funktionen

* Fehlersuche und Fehlerbehebung

- Grundlagen

- Fehlerarten

- Prozeduren schrittweise testen

- Im Einzelschritt testen

- Im Prozedurschritt testen

- Haltepunkte setzen

- Variablen überwachen und Anweisungen testen

- Die QuickInfo

- Das Überwachungsfenster

- Das Lokalfenster

- Das Direktfenster

- Abfangen von Laufzeitfehlern

- Analyse von Laufzeitfehlern mit dem ERRObjekt

* Menüs erstellen

- Der Aufbau eines Menüs

- Menü im Menü-Editor entwerfen

- Menüpunkte mit Ereignisprozeduren verbinden

* MDI-Anwendungen erstellen

- Grundlagen

- MDI-Form erstellen

- Die Menüs einer MDI-Anwendung

* Dateibearbeitung

- Grundlagen der Dateibearbeitung

- Datei- und Zugriffsarten

- Der Dateizugriff

- Anwendungsbeispiele

- Befehle und Steuerelemente zum Datei und


Kursnummer: 568

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen