VMware Infrastructure 3: Deploy, Secure & Analyze v3.5

Ventara AG
In Bad Homburg Vor Der Höhe und Böblingen

2.800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 52 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieses 4-tägige Training fokussiert sich auf die Integration einer virtuellen Infrastruktur, die Anwendung von Skript-basierten Installationen von ESX Servern, die Sicherheit und Überwachung von ESX Servern, Einsatz des VMware Update Managers, VMware Hochverfügbarkeit (HA), verteilte Ressourcenplanung, VMware konsolidierte Backups (VCB) sowie die Fehleranalyse. Während sich der Kurs "VI3: Inst..
Gerichtet an: o System Administratoren und/oder System Integratoren, die bereits Erfahrung mit Virtual Infrastructure 3 haben und verantwortlich für den Aufbau und die Entwicklung von VMware Infrastrukturen sind.o Auch dieses Seminar gilt jetzt neben dem Kurs "VI 3: Install & Configure v3.5" als alternativer Voraussetzungskurs für das VCP-Examen auf ESX3 (VCP-301).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Homburg Vor Der Höhe
Hessen, Deutschland
auf Anfrage
Böblingen
Baden-Württemberg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

o Erfolgreiche Teilnahme am Kurs "Virtual Infrastructure 3: Install and Configure v3.5" oder vergleichbare Kenntnisseo Dringend zu empfehlen sind auch grundlegende Kenntnisse über Linux-Kommandos (z.B. ls und cp) und einen Linux-Text-Editor o Bitte beachten Sie: Um sicherzustellen, dass die Teilnehmer dieses Kurses in etwa die gleichen Vorkenntnisse besitzen, hat VMware einen Fragebogen entw...

Themenkreis

Seminarziel

Dieses 4-tägige Training fokussiert sich auf die Integration einer virtuellen Infrastruktur, die Anwendung von Skript-basierten Installationen von ESX Servern, die Sicherheit und Überwachung von ESX Servern, Einsatz des VMware Update Managers, VMware Hochverfügbarkeit (HA), verteilte Ressourcenplanung, VMware konsolidierte Backups (VCB) sowie die Fehleranalyse.
Während sich der Kurs "VI3: Install & Configure" weitgehend mit der Installation eines Single Servers befasst, thematisiert dieser Kurs "VI 3: Deploy, Secure & Analyze" die Installation von mehreren Servern und die Skalierung und Absicherung von Servern. Dieser Kurs ist damit als Ergänzung zum Seminar "VI 3: Install & Configure" gedacht, er stellt also im eigentlichen Sinne keinen "Advanced" Kurs dar.
Bitte beachten Sie: Um sicherzustellen, dass die Teilnehmer dieses Kurses in etwa die gleichen Vorkenntnisse besitzen, hat VMware einen Fragebogen entwickelt, der Ihnen helfen soll, Ihre Vorkenntnisse richtig einzuschätzen.
Hier gelangen Sie direkt zum Fragebogen: http://www.hpwebgen.com/Questions.aspx?id=10271&pass=72686

Wenn Sie bei diesen Fragen weniger als 10 von 13 möglichen Punkten erreichen, sollten Sie zunächst den Kurs "VI 3: Install & Configure" besuchen.
- Wenn Sie bei diesen Fragen 10 oder mehr von 13 möglichen Punkten erreichen, sollten Sie den Kurs "VI 3: Deploy, Secure & Analyze v3.5" besuchen.

Zielgruppe

o System Administratoren und/oder System Integratoren, die bereits Erfahrung mit Virtual Infrastructure 3 haben und verantwortlich für den Aufbau und die Entwicklung von VMware Infrastrukturen sind.o Auch dieses Seminar gilt jetzt neben dem Kurs "VI 3: Install & Configure v3.5" als alternativer Voraussetzungskurs für das VCP-Examen auf ESX3 (VCP-301).

Seminarinhalte

Modul 1: Storage Administration o Manage Virtual Machine File Systems (VMFS) datastores o Introducing Storage VMotion . Modul 2: Netzwerk Administration o Configure and secure virtual networking o Configure software iSCSI adapter o Manage service console firewall . Modul 3: Performance Monitoring o Analyze and interpret performance using esxtop and graphical tools o Create and manage DRS enabled clusters . Modul 4: Business Continuity + Data Protection o Configure advanced features of VMware HA cluster o Perform backups and restoration of virtual machines using VMware Consolidated Backup . Modul 5: Operational Maintenance o Configure and apply updates using VMware Update Manager . Modul 6: Modify Logging Behavior o Configure VirtualCenter and ESX Server logging o Consolidate and rotate log files . Modul 7: Service Console Security o Configure SSH, sudo, TCP Wrappers . Modul 8: Rapid Deployment of ESX Servers o Perform automated installation of ESX Servers for mass deployments

Voraussetzungen

o Erfolgreiche Teilnahme am Kurs "Virtual Infrastructure 3: Install and Configure v3.5" oder vergleichbare Kenntnisseo Dringend zu empfehlen sind auch grundlegende Kenntnisse über Linux-Kommandos (z.B. ls und cp) und einen Linux-Text-Editor
o Bitte beachten Sie:
Um sicherzustellen, dass die Teilnehmer dieses Kurses in etwa die gleichen Vorkenntnisse besitzen, hat VMware einen Fragebogen entwickelt, der Ihnen helfen soll, Ihre Vorkenntnisse richtig einzuschätzen. Bitte prüfen Sie Ihre Vorkenntnisse anhand der Fragen (Link siehe oben im Feld "Lernziel") und entscheiden dann, ob dieser Kurs der richtige Einstiegspunkt für Ihre Ausbildung ist.

Die Fragen dienen in erster Linie Ihnen als Teilnehmer und sollen den optimalen Lernerfolg gewährleisten!

Hinweis

Dieser Kurs liegt in der aktualisierten Version vor und behandelt den ESX Server 3.5 und das Virtual Center 2.5 ! o Auch dieses Seminar gilt neben dem Kurs "VI 3: Install & Configure v3.5" als alternativer Voraussetzungskurs für das VCP-Examen auf ESX3 (VCP-301).
o Wenn Sie das Examen zum VCP ablegen wollen, empfehlen wir Ihnen den 2-stündigen Vorbereitungskurs mit einem Live-Trainer HB515SR

Dieser Kurs wird von unserem Partner HP Education Services, einem VMware Authorized Training Center (VATC), durchgeführt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen