Vom Sinn der Angst – wie Ängste sich festsetzen und wie sie sich verwandeln lassen

Sobi - Sozialpädagogisches Bildungswerk Münster
In Münster
Emagister-Preis

149 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0251-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Münster
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Dieses Wochenende bietet einen körper- und ressourcenorientierten Weg an, den eigenen Ängsten zu begegnen und sie zu verwandeln. Neben theoretischem Wissen vermittelt das Seminar die praktische Hinwendung zum Körper und seinen eigenen Heilwegen.

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: ermäßigter Preis: 123 €

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Münster
Achtermannstraße 10-12, 48143, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Aufbau von Ressourcen
Atemarbeit
Entspannungs- und Erdungsübungen

Dozenten

Yvonne Maurer
Yvonne Maurer
Praxis für Körperzentrierte Psychotherapie in Münster

Jg. 59. Ausbildungen in Traumatherapie, Integrativer Gestalt- und Körpertherapie, Bewegungs- und Tanztherapie, Heilpraktikerin. Seit 1990 in eigener Praxis, langjährige Lehrtätigkeit im Bereich Bewegungspsychotherapie.

Themenkreis

„Würden wir uns der Angst mehr stellen, dann bekämen wir mehr Zugang zu dem, was verändert werden muss, aber auch zu dem, was uns Halt gibt. Damit würden wir wieder echter werden, mehr mit unseren Gefühlen verbunden, damit würden auch unsere mitmenschlichen Beziehungen wieder echter und lebendiger.“ Verena Kast

Die Angst ist ein Aufruf an unsere Seele, sie möchte gehört und in ihrer Botschaft verstanden werden.

Dieses Wochenende bietet einen körper- und ressourcenorientierten Weg an, den eigenen Ängsten zu begegnen und sie zu verwandeln. Neben theoretischem Wissen vermittelt das Seminar die praktische Hinwendung zum Körper und seinen eigenen Heilwegen.
Es geht um den Aufbau von Ressourcen mit Übungen aus der Körper- und Traumatherapie. Wir nutzen auf lebendige Art und Weise kleine Vorträge - z.B auch über den Umgang des Buddhismus mit dem Thema Angst. Gespräch, Bewegung, Atemarbeit, Entspannungs- u. Erdungsübungen bilden den Schwerpunkt des Seminars.

WE 19./20.11.2016 16 Ustd.

Kursleitende: Yvonne Maurer


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen