"Vortrag: Gemalter Dialog zwischen Menschen mit und ohne Behinderung"

Volkshochschule der Landeshauptstadt Kiel
In Kiel

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0431... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Kiel
Beschreibung

Kunst gestalten, Kunst wahrnehmen, Kunst selber machen – die vhs-Kunstschule bietet Kurse für alle, egal ob Sie erste Erfahrungen sammeln wollen oder vor einem Kunststudium stehen.

Neben der Beschäftigung mit klassischer und moderner Kunst bekommen Sie die Gelegenheit unter fachkundiger Anleitung Ihre eigenen Ausdrucksformen zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Besondere Sorgfalt legt der Programmbereich auf Kurse und Aktionen für Kinder und Jugendliche. Die Kunstpädagogen und -pädagoginnen betreuen auf Anfrage Kindergeburtstagsfeiern und bestreiten die Spiellinie auf der Krusenkoppel während der Kieler Woche; die vhs-Kunstschule organisiert außerdem die SchulKulturWochen und den Kieler Kulturpreis für Kinder und Jugendliche der Landeshauptstadt Kiel.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Sporthalle, Charles-Ross-Ring 53,56, 24106 Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kunst
Behinderung
Vortrag
Kinder

Themenkreis


Der Integrative Malkurs begann 1992 im Wintersemester der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit der Idee, den Studierenden am Heilpädagogischen Institut einerseits eine praxisnahe Ausbildung in einem musischen Bereich und andererseits eine von Institutionen der Eingliederungshilfe unabhängige integrative Freizeitmöglichkeit für Menschen mit Behinderung zu schaffen. In Kooperation mit der vhs-Kunstschule hat sich aus diesen Anfängen ein Angebot etabliert, in dem sich Erwachsene und Jugendliche mit und ohne Behinderungen regelmäßig treffen, um gemeinsam künstlerisch zu arbeiten. Der Integrative Malkurs findet in der Atelier-Galerie artegrale statt und ist fester Bestandteil des Programmangebots der Förde-vhs.

Ab Februar bis Mitte Mai 2016 zeigt die vhs-Kunstschule die Ausstellung „Integrativer Malkurs – Werkschau 1992 – 2015“.

Zu sehen sind Arbeiten aus aktuellen Kursen und ausgewählte Werke seit dem Gründungsjahr 1992. Begleitend zur Ausstellung hält Prof. Dr. Dr. Walburg, künstlerisch-wissenschaftlicher Leiter der artegrale, einen Vortrag. Prof. Dr. Dr. Walburg gründete den Integrativen Malkurs und leitete ihn mehr als 20 Jahre.