Waffensachkundeprüfung für das Sicherheitsgewerbe nach § 7 WaffG

Kompass-NRW GmbH
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02012... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Inhouse
  • Essen
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Behördlich anerkanntes Zertifikat nach § 7 WaffG (Waffensachkunde für das Sicherheitsgewerbe).
Gerichtet an: Sicherheitsmitarbeiter/innen mit dem Wunsch, bewaffneten Dienst zu machen (z.B. Geld- und Werttransport)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Goebenstraße 21, 45139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, keine Einträge im Führungszeugnis, Deutsch in Wort und Schrift

Themenkreis

4 Tage Theorie mit Notwehr- und Notstandsrechten, Waffenrecht und sicherer Handhabung von Schusswaffen.

1 Tag praktische Unterweisung im Umgang mit Schusswaffen, Schießen und Prüfung.

Zum Lehrgang:

In unserem einwöchigen Lehrgang bereiten wir Sie in 40 Unterrichtseinheiten auf die Waffensachkundeprüfung gem. §7 WaffG vor. Sie erwerben die erforderlichen theoretischen Kenntnisse und werden in den Umgang mit den im Sicherheitsgewerbe üblichen Schusswaffen eingewiesen. Unter Aufsicht erfahrener Dozenten erlernen Sie auf dem Schießstand die sichere Handhabung und notwendige Treffgenauigkeit zum Bestehen der praktischen Prüfung.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Maßnahmenummer: 343-000275-10 Zertifizierer: CERTQUA GmbH - Zertifizierungsorganisation der Deutschen Wirtschaft für die Bildung


Maximale Teilnehmerzahl: 16
Kontaktperson: Herr Patock

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen