Warenursprung und Lieferantenerklärung

DIHK Service GmbH
In Berlin

299 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenwie angegeben

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Aussenwirtschaft&Handel

Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmer mit den Grundsätzen und der praktischen Handhabung der Präferenzursprungsregeln vertraut zu machen, damit die Außenhandelsgeschäfte mit Präferenzländern reibungslos abgewickelt werden können, und ggf. die vom Hauptzollamt bewilligte Vereinfachung des „ermächtigen Ausführers“ ordnungsgemäß angewendet wird.
Auch bei Lieferungen in der Europäischen Gemeinschaft sind ggf. gegenüber den Käufern auf der Grundlage der Präferenzursprungsregeln sogenannte Lieferantenerklärungen als Ursprungsnachweis eigenverantwortlich abzugeben.

Seminarinhalt:
• Präferenzsystematik
• Belege für die Ursprungseigenschaft
• Formen der Lieferantenerklärung
• Warenverkehrsbescheinigung
• Auswirkungen auf die betriebliche Organisation
• Konsequenzen fehlerhafter/falsch ausgestellter Lieferantenerklärung