Webinar: Steuer- und Sozialversicherungsrecht Teil 2

BRZ Deutschland GmbH
Online

50 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91136... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Mittelstufe
Methodologie Online
Unterrichtsstunden 1 Lernstunde
Dauer 1 Tag
Beginn Freie Auswahl
  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Online
  • 1 Lernstunde
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Wissen Sie, was die März­klausel be­deu­tet? Diese und an­dere Be­son­der­hei­ten des Steuer- und Sozial­ver­siche­rungs­rechts ste­hen im Mittel­punkt von Teil 2 des gleich­nami­gen We­bi­nars. Für Ein­stei­ger in die Lohn­ab­rech­nung, ganz gleich ob Azubi oder Fir­men­grün­der, ist ein so­li­des Grund­ver­ständ­nis der steuer- und sozial­ver­siche­rungs­recht­lichen Grund­lagen un­ver­zicht­bar. Mit den BRZ-We­bi­na­ren er­hal­ten Sie dies un­kom­pli­ziert und fundiert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Online
Beginn Freie Auswahl
Lage
Online

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das Webinar gibt einen kom­pak­ten Ein­blick in das The­ma und be­leuch­tet zen­tra­le Aspek­te an­hand an­schau­licher Praxis­beispiele.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das We­bi­nar rich­tet sich an alle Neu- und Wieder­ein­stei­ger in die Lohn­ab­rech­nung, Ideal auch für Fir­men­grün­der oder Azu­bis, die sich gründ­lich und praxis­orien­tiert in diese kom­ple­xe Ma­te­rie ein­ar­beiten wollen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Zusätzliche Leistungen: kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Lohnsteuer
Besonderheiten Steuerrecht
Besonderheiten Sozialversicherung
Zuschlagsberechnungen
Märzklausel
Einmalbezüge
Sozialversicherungsrecht
Lohnabrechnung
Grundlagen
Mehrarbeit
Nachtarbeit
Feiertagsarbeit

Dozenten

Norbert Schunk
Norbert Schunk
Seminarleiter

Themenkreis

Inhalte des Webinars Steuer- und Sozialversicherungsrecht Teil 2
  • Besonder­hei­ten zum Steu­er­recht und zur Sozial­ver­siche­rung
  • Zuschlags­be­rech­nung für Mehr-, Sonn­tags-, Feier­tags- und Nacht­arbeit
  • März­klausel
  • Einmal­bezüge

Die Inhalte werden über eine anschauliche Power Point Präsentation vermittelt und während des Webinars vom Referenten kommentiert. Während des Webinars können Sie dem Referenten auch Fragen stellen, der diese in Echtzeit beantwortet.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Hinweise: Das BRZ-Webinar Steuer- und Sozialversicherungsrecht Teil 2 ist die Fortsetzung des BRZ-Webinars Steuer- und Sozialversicherungsrecht Teil 1, kann jedoch auch unabhängig davon, beispielweise zu einem späteren Zeitpunkt, gebucht werden. Die in Teil 1 und Teil 2 erworbenen Basiskenntnisse bilden eine optimale Vorbereitung und Ergänzung zur Teilnahme an weiterführenden Seminaren und Schulungen, z.B. am BRZ-Fachseminar Baulohn Grundlagen.

Für die erfolgreiche Teilnahme an den Webinaren sollten Sie über einen PC/Laptop mit Internetanschluss sowie Lautsprecherverfügen. Eine Web-Kamera oder ein Mikrofon werden nicht benötigt. Die Schulungsunterlagen werden nach dem Webinar zum Download bereitgestellt. Über ein Chatfenster haben Sie die Möglichkeit mit den Referenten zu kommunizieren und Fragen zu stellen. Der Zugangslink, sowie die Zugangsdaten werden ca. 7 Tage vor dem Webinar über „ADOBE.Connect“ versendet.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen