Weiterbildung zum Produktmanager (In Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin, Kassel und Münster

3.855 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenProduktmanagement

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Kassel
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Wirtschaft

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Buchungs-Nr. 75.87

Produktmanager sind Unternehmer im Unternehmen und verantwortlich für alle Fragen rund um Produkt und Produktprogramm. In diesem Training erfahren Sie, welche Aufgaben und Inhalte ein erfolgreiches Produktmanagement ausmachen, welche Entscheidungen und Maßnahmen Sie treffen müssen, welche Strategien erfolgversprechend sind und wie Sie Controlling zur SteuerungIhres Leistungsangebots nutzen.
Diese intensive Weiterbildung in Kooperation mit der Hochschule HdWM rüstet Sie mit dem erforderlichen Wissen, um souverän und erfolgreich agieren zu können und das breite Aufgabenspektrum eines Produktmanagers professionell zu beherrschen.

InhalteModul 1 (2 Tage):
Modernes Produktmanagement
Aufgaben und Anforderungen des Produktmanagements, Integration des Produktmanagements in die Unternehmensorganisation.
Innovationsmanagement, Markt- und Zielgruppendefinition als Ausgangspunkt von Produktentscheidungen.
Strategische Analysen für das Produktmanagement
Typische Markt- und Wettbewerbsstrukturen, Kaufverhalten in B2B- und B2C-Märkten, Marktanalyse- und -beobachtung, wichtige Marktdaten (z. B. Marktpotenzial, -volumen, -anteile), geeignete Analysetools, z. B. Markt-, Konkurrenz-, Nachfrager-, Produkt-, Programmanalysen, SWOT-Analyse.
Strategische Entscheidungen im Produktmanagement
Produktpositionierung, Innovations- und Qualitätsentscheidungen, Wachstums- und Timingstrategien sowie weitere strategische Entscheidungen.
e-Training: Markt- und Wettbewerbsanalysen während der Transferphase. Bearbeitungszeit ca. 60-90 Minuten. Die Nutzung ist optional. 
Modul 2 (3 Tage):
Umsetzung des Produktmanagements im Marketing-Mix
Marketing-Instrumente und Marketing-Mix-Strategien.
Produkt- und Programmentscheidungen, Distributions- und Vertriebsentscheidungen, Preis- und Konditionenentscheidungen, Kommunikationspolitik inkl. Kommunikations-Mix, Kommunikationsinstrumente und Werbung, Social Media, mobile Devices und weitere innovative Ansätze und Medien.Mediaplanung, Zusammenarbeit mit Werbeagenturen und weiteren Dienstleistern.
Der Produktmarketing-Plan
Bedeutung, Struktur und Inhalte, Erstellung eines Produktmarketing-Plans.
Informationsmanagement: Marktforschung und Erfolgskontrolle
Marktforschung: Erhebung relevanter Informationen für Produktentscheidungen, Methoden, Möglichkeiten und Grenzen, Zusammenarbeit mit Marktforschungsinstituten, Marketingerfolgskontrolle.
Controllingwissen für den Produktmanager
Überblick über Controlling und Kostenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung, Break-even-Analyse, Kostenmanagement und Kalkulation, Budgetplanung, Steuerungs- und Planungssysteme.Kennzahlen für Produktmanager
Kennzahlen zur Marketing- und Vertriebssteuerung.
e-Training: Konfliktmanagement während der Transferphase. Bearbeitungszeit ca. 60-90 Minuten. Die Nutzung ist optional.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen