Wertstromanalyse

TQU AKADEMIE innerhalb der TQU GROUP
In Ulm

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
73114... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ulm
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Mit der Wertstromanalyse betrachten Sie aktuelle Material-, Informations- und Wertströme in Ihrem Unternehmen. Sie können Wertströme identifizieren und optimieren.
Gerichtet an: Führungskräfte und Mitarbeiter aus den fertigungsnahen
Planungs- und Steuerungsbereichen und den
Qualitätsstellen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Magirus-Deutz-Str. 18, 89077, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Wertstromanalyse betrachtet die Wertschöpfung vom Endprodukt bis zum Lieferanten. Dabei werden wertschöpfende und nicht wertschöpfende Tätigkeiten und Prozesse identifiziert. Danach wird ein Ablauf entwickelt, der frei ist von nicht wertschöpfenden Aktivitäten. Die Wertstromanalyse visualisiert die Abläufe und ermöglicht die effektive Unternehmenskommunikation.

Themen
  • Die Wertstromanalyse
  • Die Arten der Bewegung in der Produktion und ihr Zusammenspiel
  • Wertstrommapping und Wertstromdesign
  • Aufnahme der Istzustände
  • Identifikation der Potenziale
  • Entwicklung der Sollzustände
  • Kennzahlen zur Optimierung
  • Beispiele aus der Praxis
  • Praxis im eigenen Unternehmen
  • Präsentation, Erfahrungsaustausch, Feedback

    Termine (1 Tag + Praxis + 1 Tag)