"Wie das Licht im Wasser spielt"

Volkshochschule der Landeshauptstadt Kiel
In Kiel

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0431... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Kiel
Beschreibung

Kunst gestalten, Kunst wahrnehmen, Kunst selber machen – die vhs-Kunstschule bietet Kurse für alle, egal ob Sie erste Erfahrungen sammeln wollen oder vor einem Kunststudium stehen.

Neben der Beschäftigung mit klassischer und moderner Kunst bekommen Sie die Gelegenheit unter fachkundiger Anleitung Ihre eigenen Ausdrucksformen zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Besondere Sorgfalt legt der Programmbereich auf Kurse und Aktionen für Kinder und Jugendliche. Die Kunstpädagogen und -pädagoginnen betreuen auf Anfrage Kindergeburtstagsfeiern und bestreiten die Spiellinie auf der Krusenkoppel während der Kieler Woche; die vhs-Kunstschule organisiert außerdem die SchulKulturWochen und den Kieler Kulturpreis für Kinder und Jugendliche der Landeshauptstadt Kiel.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Sporthalle, Charles-Ross-Ring 53,56, 24106 Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kunst
Wasser
Kinder

Themenkreis


Kunstaktion für die Jahrgangsstufen 1 - 7

am Beispiel "An der Förde" (1954) von Murkel Schuberth und "Hafen von Tetenbüll" (ca. 1955) von Leonore Vespermann



Die Kunstaktion kann für zwei oder drei Zeitstunden gebucht werden.



Es fallen Materialkosten an:

Bei einer zweistündigen Kunstaktion: 2,-€ pro SchülerIn, mind. 30,-€ pro Gruppe,

bei einer dreistündigen Kunstaktion 3,-€ pro SchülerIn, mind. 45,-€ pro Gruppe.



Fächer:

Kunst, Sachkunde, Deutsch



Mögliche Ziele:

Bildnerische Mittel zur Erzeugung unterschiedlicher Stimmungen in einer Landschaft erkennen und anwenden



Medien:

Papier, Jaxon-Kreiden, Temperafarben, Pinsel



Möglicher Verlauf:

Wir begeben uns auf eine Fantasiereise an die Förde, z.B. in den Kieler Hafen. Dabei stellen wir uns vor, zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten am Wasser spazieren zu gehen. Die Gruppe berichtet wie sich die inneren Bilder entsprechend der jeweiligen Wetterlage, z.B. Sturm, Gewitter oder Sonnenschein, geändert haben.

In der Ausstellung suchen die Kinder bzw. Jugendlichen nun nach Kunstwerken, die unterschiedliches Wetter am Wasser zeigen. Sie entdecken mögliche Ähnlichkeiten zu den Bildern ihrer Fantasiereise. Bei der nachfolgenden Bildbetrachtung beschrei-ben sie die künstlerischen Techniken, den Bildaufbau und die daraus resultierende Bildwirkung.

Im Anschluss daran gestalten die Schülerinnen und Schüler bildnerisch eine Meer- oder Fördelandschaft und beschreiben in einer abschließenden Betrachtung der eigenen Werke welche Stimmung oder Wetterlage sie dargestellt haben.



Anmeldungen: vhs-Kunstschule, Ruth Skibowski, Tel.: (0431) 901-3409.