Windows Anwendungen mit dem MS Visual Studio

Comelio GmbH
In Berlin, Hamburg, Frankfurt Am Main und an 7 weiteren Standorten

2.100 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • An 10 Standorten
  • 22 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Entwicklung von Windows Anwendungen mit Microsoft C Sharp                                                 

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Goethestr. 34, 13086, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Rosenstraße 36, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Stadttor 1, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Mainzer Landstraße 50, 60325, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Stadthausbrücke 1-3, 20355, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundkenntnisse in der Windows Forms EntwicklungWindows Client Anwendungsentwurf
Einführung in Visual Studio und WPF Version 4
Entwurf und Entwicklung eines User Interfaces
Kontrollieren eines User Interfaces
Testing, Unit Testing und Debugging
Einfache Datenbindung und Validierung
Daten zu Kollektionen binden
Erhöhung der UI Ansprechsempfindlichkeit
Integration der Lokalisierung und der User Assistance Features
WPF 2D Grafik, Multimedia und Drucken
Control Customization
Attached Properties und Behaviors in WPF
Animationen in WPF
Anwendungsbeschaffenheit, Einstellungen und Lifecycle
Konfiguration und Einsatz von Windows Client Anwendungen

Themenkreis

Kurslevel:
Fortgeschrittene

Zielgruppe:
Entwickler, IT Professionals

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in der Windows Forms Entwicklung

Methode:
Vortrag und Diskussion, Konkrete Einzel- und Gruppenarbeit mit Übungen.

Seminarziele:
In diesem fünftägigen Kurs erhalten erfahrene Entwickler, die mit den Grundlagen der Entwicklung mit Windows Forms vertraut sind, vertiefende Fähigkeiten im Entwurf und der Entwicklung von Windows Clients. Thematisiert werden auch WinForms und WPF Programmiermodelle, ebenso wie deren individuelle Stärken und Einsatzgebiete.

Themen:
A. Windows Client Anwendungsentwurf
Windows Client Technologien - - Architectural Patterns - - Interoperabilität zwischen Windows Forms und WPF

B. Einführung in Visual Studio und WPF Version 4
Was ist neu in Visual Studio - - Neues in WPF Version 4

C. Entwurf und Entwicklung eines User Interfaces
Definition des Pagelayouts - - Content und Item Controls nutzen - - Logische Recourssen teilen

D. Kontrollieren eines User Interfaces
Aufteilung der logischen Recourssen in einer Anwendung - - Beständige User Interfaces mit Styles erstellen - - Mit Tamplates die Erscheinung der Controls ändern - - Handhabung von Events und Befehlen

E. Testing, Unit Testing und Debugging
WPF Testing Strategien - - Debugging XAML - - Security Features

F. Einfache Datenbindung und Validierung
Überblick über Datenbindung - - Erstellen von Datenbindungen - - Implementierung einer Objektänderungs Benachrichtigung - - Datenkonvertierung - - Datenvalidierung

G. Daten zu Kollektionen binden
Bindung zu Objektsammlungen - - Nutzen Collection Views - - Erstellen von Master-Detail User Interfaces - - Benutzen von Data Templates - - Vorstellen von Design Time Data Collections

H. Erhöhung der UI Ansprechsempfindlichkeit
Implementierung des Asynchronous Processes - - Implementierung eines Ansprechempfindlichen User Interfaces

I. Integration der Lokalisierung und der User Assistance Features
Lokalisierung und Globalisierung - - Implementierung der User Assistance Features - - Erhöhung der User Accessibility Features

J. WPF 2D Grafik, Multimedia und Drucken
Darstellen von 2D Grafik - - Darstellen von Bildern - - Multimedia zu WPF Anwendungen hinzufügen - - Erstellen und drucken von Dokumenten

K. Control Customization
Überblick über Control Authoring - - Erstellen von User Controls - - Erstellen von Custom Controls - - Verwalten von Control Appearance mit Using Visual States - - Integration von WPF und Windows Forms

L. Attached Properties und Behaviors in WPF
Implementierung von Attached Properties - - Implementierung von Drag-and-Drop User Interfaces

M. Animationen in WPF
Benutzen von Animationen - - Benutzen von Auslösern - - Implementieren von Datenvisualisierung

N. Anwendungsbeschaffenheit, Einstellungen und Lifecycle
Erstellen von Anwendungseinstellungen - - Benutzen von Anwendungseinstellungen - - Erstellen von benutzerdefinierten Sektionen

O. Konfiguration und Einsatz von Windows Client Anwendungen
Einsatzoptionen - - Einsatz einer Standalone WPF Anwendung - - Einsatz einer XBAP Applikation - - Konfiguration der Sicherheitseinstellungen

Unsere dozenten

Unser .NET-Trainer Marcus Wiederstein studierte Elektrotechnik und Wirtschaftswissenschaften in Bochum und Dortmund und arbeitet seit mehr als 15 Jahren als Dozent für Themen im Bereich Software-Entwicklung und IT-Management sowie in der Projektleitung. Er ist seit mehr als 10 Jahren als Fachbuch-Autor im Bereich Software und Datenbanken tätig.

Veröffentlichungen:

  • "MS SQL Server 2012 - T-SQL Abfragen und Analysen" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-69-9)

  • "XML: Standards und Technologien" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-21-7)

  • "XML Schema" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-54-5)

  • "UML 2 Zertifizierung" (MITP, ISBN 978-3826615733)

  • "SQL und relationale Datenbanken" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-52-1)

Erfahrung:
Projekte:
Als Berater und Projektleiter führt Herr Wiederstein Software-Projekte im Bereich betriebswirtschaftliche Lösungen auf Basis von Microsoft-Technologien für Kunden in der DACH-Region durch. Er leitet dabei internationale Teams für Software-Entwicklung bei Comelio in Indien.

Zertifizierung:

Er ist "Microsoft Certified Solution Developer" (MCSD), "Microsoft Certified Database Administrator" (MCDBA) und "Microsoft Certified Trainer" (MCT). Er ist auch UML-zertifiziert und hat den Abschluss "UML Professional Advanced".

Webseite:

  • http://www.marcus-wiederstein.de

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Marcus_Wiederstein



Referenzkurse:
  • MOC 10262 Entwicklung von Windows-Anwendungen mit Microsoft Visual Studio 2010

Zusätzliche Informationen

In diesem fünftägigen Kurs erhalten erfahrene Entwickler, die mit den Grundlagen der Entwicklung mit Windows Forms vertraut sind, vertiefende Fähigkeiten im Entwurf und der Entwicklung von Windows Clients. Thematisiert werden auch WinForms und WPF Programmiermodelle, ebenso wie deren individuelle Stärken und Einsatzgebiete.                         

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen