Windows Communication Foundation - Aufbaukurs

embeducation - Ilija Injac
In Reutlingen

2.750 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
71211... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Reutlingen
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung

Das sichere Entwickeln unter der WCF und das Verständnis für die Struktur und den Aufbau der WCF.
Gerichtet an: Enwickler die mit Hilfe von .NET und der Windows Communication Foundation verteilte Anwendungen und Dienste erstellen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Reutlingen
Lederstraße 120, 72764, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung unter C# und dem Microsoft .NET Framework. Sowie der sichere Umgang mit Visual Studio.

Dozenten

Ilija Injac
Ilija Injac
Microsoft .NET Entwicklung

MCTS - .NET Framework Applications 2.0 Microsoft Certified Professional

Themenkreis

Das Erstellen von verteilten Anwendungen war bisher nur durch erheblichen Aufwand unter COM/DCOM realisierbar. Lernen Sie den strukturellen Ansatz der Entwicklung von SOA-Anwendungen (Service Oriented Application) mit Hilfe von SOAP (Simple Object Access Protocol). Heterogene Applikationsumgebungen meistern Sie mit WCF – der Windows Communication Foundation einfacher und effektiver als je zuvor. Setzen Sie „Multi-Tier“ Applikationen mit mächtigen Tools um, die Sie mit dem .NET Framework 3.5/4.0 und der WCF bekommen. Buchen Sie das embeducation WCF Aufbauseminar und starten Sie voll durch mit  verteilten Applikationen !

 WCF Aufbaukurs

 

Kursinhalt

· Grundlagen XML

o   XML-Dokumente und XML Dateien

o   Elemente, Tags und Zeichen

o   Attribute

o   XML-Namen

o   Entity-Referenzen

o   CDATA-Abschnitte

o   Kommentare

o   Steueranweisungen (Pis)

o   Die XML-Deklaration

o   Die Wohlgefromtheit von Dokumenten überprüfen

o   XML-Namesnräume

·Was sind die WCF-Dienste?

Implementieren von WCF-Diensten

o   Definieren von Verträgen

o   Implementieren des Dienstes

o   Konfigurieren und Bereitstellen des Dienstes

·Erstellen eines WCF Clients

·Internas eines WCF-Dienstes

o   Dienstpunkte (Endpoints)

o   Clientanforderungen verarbeiten

o   WCF Dienste innerhalb einer eigenen Anwendung hosten

o   Konfiguration der Endpoints

o   Bindungen in der WCF

§ Vordefinierte Bindungen

§ Konfiguration der Bindungen

Robuste Dienste entwerfen

o   Ausnahmen und SOAP-Fehler handeln

o   Ausnahmen in Host-Anwendungen verwalten

·WCF-Dienste und Sicherheit

o   Unterstützte Verschlüsselungs- und Authentifizierungsverfahren

o   Sicherheit innerhalb von Windows-Domänen

Das Internet und Sicherheit von WCF-Diensten

o   Hosten von WCF-Diensten innerhalb der IIS (Internet Information Services)

o   Benutzer Autorisierung und Authentifikation über Zertifikaten

·Transaktionsunterstützung für WCF-Dienste

o   Trainaktionen und Dienstinstanzkontextmodi

o   Transaktionen und Nachrichtenübermittlung

o   Transaktionen und Multithreading

o   Länger laufende Transaktionen

Implementieren von unidirektionalen und asynchronen Operationen

o   Die Auswirkungen einer unidirektionalen Operation

o   Unidirektionale Operationen und Zeitüberschreitung

o   Empfehlungen für den Einsatz von unidirektionalen Methoden

o   Asynchrone Operationen

o   Asynchrone Implementierung eines WCF-Dienstes

o   Asynchrone Nutzung durch eine Client-Applikation

 

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 9
Kontaktperson: Ilija Injac

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen