Wirtschaftsfachwirt/in IHK

Cube Verband
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0180 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    18 Monate
Beschreibung

Dieser Lehrgang vermittelt das Wissen, das zum Bestehen der Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt vor der IHK erforderlich ist und das zum Hineindenken in die betriebswirtschaftlichen Sachverhalte eines Unternehmens erforderlich ist.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Eine mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf und eine weitere kaufmännische Berufspraxis von mindestens zwei Jahren zum Zeitpunkt der Prüfung oder Eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich zum Zeitpunkt der Prüfung nachweist. Abweichend hiervon kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er/sie Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Themenkreis

Für Ihr autodidaktisches, durch Dozenten begleitetes Studium, erhalten Sie 1,5 Jahre lang regelmäßig schriftliches Lernmaterial.

Im Lernmaterial enthalten ist eine Auflistung der möglichen aktuellen Prüfungsinhalte. Die von uns gebotenen Ausbildungsunterlagen gehen noch über die geforderten Rahmenbedingungen der IHK hinaus, sodass in keinem Themenbereich die Gefahr besteht, die Prüfung durch fehlende Unterlagen nicht zu bestehen.

Der Umfang unserer Studienordner beträgt 70 bis 100 Seiten.

Arbeitsmethodik

  • Kopf- und Kreativitätstraining
  • Zeitmanagement
  • Arbeitsplatzorganisation und Arbeitstechniken

Volkswirtschaftslehre

  • Grundbegriffe der Wirtschaftslehre
  • Wirtschaftsordnungen und ihre Steuerungsverfahren
  • Produktionsfaktoren, Markt und Preise
  • Wirtschaftskreislauf
  • Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
  • Konjunktur und Wachstum
  • Geld und Kredit, Wirtschaftspolitik
  • Wirtschaftliche Integration und Globalisierung
  • Protektionismus als weltwirtschaftliches Problem und Herausforderung

Unternehmensführung

  • Konzepte und Methoden des Controllings
  • Strategisches und operatives Controlling
  • Controlling als geschlossener Regelkreis
  • Projektmanagement und -organisation
  • Projektplanung, -steuerung und -kontrolle
  • Projektplanung am praktischen Beispiel
  • Strategische Planung
  • Führungsfähigkeiten und -konzepte
  • Führungsinstrumente und -stile
  • Mitarbeiterbeurteilung und personelle Maßnahmen
  • Personalbeschaffung und Personalauswahl
  • Grundlagen der Mitarbeiterbeurteilung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Entgeltformen
  • Betriebliche Mitbestimmung
  • Teamarbeit
  • Moderation und Präsentation
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kommunikationsstörungen und ihre Ursachen
  • Gesprächsformen und -techniken
  • Beratungsgespräche führen

Rechnungswesen

  • Grundbegriffe, Buchungen, Steuern
  • Abgrenzung von Aufwendungen und Erträgen
  • Grundlagen der Bilanz und der Bilanzierung
  • Anlage- und Umlaufvermögen
  • Rechnungsabgrenzungsposten
  • Eigenkapital, Rückstellungen, Verbindlichkeiten
  • Gewinn-und-Verlust-Rechnung (GuV)
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Plankosten- und Deckungsbeitragsrechnung
  • Kostenrechnungssysteme
  • Prozess- und Zielkostenrechnung
  • Benchmarking, Product Life Cycle Costing

Betriebswirtschaftslehre

  • Datenerhebung, -erfassung und -auswertung
  • Ballungen, Zeitreihen und Trends
  • Geschäftsprozessmanagement
  • Norminhalte und ihre Umsetzung
  • Qualitätsmanagementsystem
  • Total Quality Management
  • Typologisierung von Unternehmen
  • Produktionsfaktoren, ökonomisches Prinzip
  • Wahl des Standortes
  • Rechtsformen einer Unternehmung
  • Unternehmenszusammenschlüsse
  • Disposition, Beschaffung, Lagerwirtschaft
  • Transport, Produktionswirtschaft
  • DV-Einsatz in Material- und Produktionswirtschaft
  • Marktforschung
  • Marketingziele und -strategien
  • Situationsanalyse und strategische Planung
  • Organisation und Kontrolle im Marketing
  • Produkt- und Programmpolitik
  • Preis-, Distributions-, Kommunikationspolitik
  • Finanzplanung und -analyse
  • Kennzahlen aufgrund von Bestandsgrößen
  • Stromgrößenorientierte Kennzahlen
  • Außen- und Innenfinanzierung
  • Investitionsplanung und -rechenverfahren
  • Nutzwertrechnungen

Recht und Steuern

  • Gesellschafts- und Unternehmensformen
  • Schuldrecht und Sachenrecht
  • Durchsetzung von Rechten
  • Verbraucherschutz
  • Liquidität und Insolvenz
  • Anbahnung des Arbeitsverhältnisses
  • Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsvertrag
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Mitbestimmung, Tarifvertragsrecht
  • Arbeitsrecht des öffentlichen Dienstes
  • Sozialstaatsprinzip
  • Rechtsquellen des Sozialrechts
  • Prinzipien und Systemstruktur der Sozialversicherung
  • Gesetzliche Kranken-, Pflege-, Renten-, Unfallversicherung
  • Arbeitsförderung
  • Grundsicherung erwerbsfähiger Arbeitsuchender
  • Allgemeines Steuerrecht
  • Umsatz- und Körperschaftssteuer
  • Gewerbesteuer

Datenverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechniken

  • Ziele und Einsatzmöglichkeiten
  • Grundaufbau und Arbeitsweise von EDV-Anlagen
  • Rechnervernetzung: Notwendigkeit und Einsatzmöglichkeiten
  • Planung der DV-Infrastuktur im eigenen Unternehmen
  • Sicherheitsaspekte
  • Einführung und Motivation
  • Universelle Anwendungen
  • Aufgabenspezifische Anwendungen
  • Betriebliche Nutzung des Internets
  • Datenorganisation
  • Standardsoftware vs. Individualsoftware

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen