Wirtschaftsinformatik

Universität Regensburg
In Regensburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 941... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Regensburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die Wirtschaftsinformatik selbst ist eine junge Wissenschaft und ein interdisziplinäres Fachgebiet. Sie befasst sich nach heutigem Verständnis mit den Aufgaben und Möglichkeiten der Computeranwendung in. der Wirtschaft und in der öffentlichen Verwaltung. Lange Zeit standen überwiegend innerbetriebliche Informationssysteme im Mittelpunkt des Interesses, die jedoch heute um zwischenbetriebliche und überbetriebliche. Systeme (Datenaustausch mit Kunden und Lieferanten, internationaler Zahlungsverkehr, elektronische Märkte) ergänzt werden müssen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Regensburg
Universitätsstraße 31, 93053, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*Allgemeine Hochschulreife *eine einschlägige fachgebundene Hochschulreife oder eine durch Rechtsvorschrift *Studiengänge zum Erwerb des Grades eines Bachelors sind grundständige Studiengänge in einem Fach oder einer Fächerkombination, die zu einem ersten berufsqualifizie-renden Abschluss führen.

Themenkreis

Die Wirtschaftsinformatik selbst ist eine junge Wissenschaft und ein interdisziplinäres Fachgebiet. Sie befasst sich nach heutigem Verständnis mit den Aufgaben und Möglichkeiten der Computeranwendung in
der Wirtschaft und in der öffentlichen Verwaltung. Lange Zeit standen überwiegend innerbetriebliche Informationssysteme im Mittelpunkt des Interesses, die jedoch heute um zwischenbetriebliche und überbetriebliche
Systeme (Datenaustausch mit Kunden und Lieferanten, internationaler Zahlungsverkehr, elektronische Märkte) ergänzt werden müssen. Informationssysteme sind heute das „zentrale Nervensystem“von Unternehmen. Sie werden für alle betrieblichen Prozesse benötigt und sind Teil der betrieblichen Leistungserstellung,soweit dabei Daten oder Informationen beteiligt sind. Darüber hinaus eröffnen neue technologische Entwicklungen für Unternehmen Potenziale und Chancen am Markt. Die Wirtschaftsinformatik betrachtet Informationssysteme aus ganzheitlicher Sicht und befasst sich sowohl mit der Informationsverarbeitung durch den Computer als auch durch den Menschen. Die Erkenntnisziele beziehen sich auf alle Fragen des Erkennens neuer Potenziale durch neue Technologien sowie der Analyse, Gestaltung und Nutzung von Informationssystemen in ihrem gesamten Lebenszyklus.

Erste Studienphase
Innerhalb der ersten Studienphase bestehen keine Wahlmöglichkeiten bezüglich der Belegung von Modulen.Hier sollen die Grundlagen für das weitere Studium der Wirtschaftsinformatik gelegt werden. Die angebotenen Module geben den Studierenden die Werkzeuge für ein vertiefendes Studium in der zweiten Studienphase an die Hand.Pflichtpraktikum: Studierende der Wirtschaftsinformatik haben bis spätestens zum Ende des vierten Studiensemesters den Nachweis über ein mindestens sechswöchiges Praktikum zu erbringen. Das Praktikum wird mit sechs KP bewertet und ist Voraussetzung für die Anmeldung zum Projektseminar

Insgesamt sind folgende Module mit einem Umfang von insgesamt 90 KP zu absolvieren:
• Allgemeine Grundlagen (24 KP)
• Quantitative Grundlagen (24 KP)
• Wirtschafsinformatik (24 KP)
• Informatik (18 KP).

Zweite Studienphase
Auch die zweite Studienphase ist modular aufgebaut. Während der zweiten Studienphase sind ebenfalls 90 KP zu absolvieren. Neben einem Pflichtmodul (24 KP) mit Inhalten aus der allgemeinen Wirtschaftsinformatik
müssen die Studierenden darüber hinaus das Schwerpunktmodul „Bankinformatik und Informationssicherheit“ (24 KP) belegen. Im Rahmen eines Wahlmoduls sind 16 KP durch frei wählbare Kurse einzubringen. Studierende der Wirtschaftsinformatik haben zudem ein Projektseminar mit 8 KP zu absolvieren und eine Bachelorarbeit im Umfang von 12 KP anzufertigen.

Regelstudiendauer 6 Semester

Studienbeginn zum Wintersemester

Bewerbungsfrist für Wintersemester 15 juli

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der Studienbeitrag an der Universität Regensburg beträgt einheitlich 500,- € pro Semester. Der Studentenwerks- und Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von derzeit 88,- €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen