Wirtschaftsingenieurwesen

Universität Siegen
In Siegen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
27174... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Siegen
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Studium im Master-Studiengang 'Wirtschaftsingenieurwesen' vermittelt auf der Grundlage eines voran gegangenen einschlägigen Bachelor-Studiengangs eine fachlich erweiterte und fachübergreifend vertiefte Ausbildung auf dem Gebiet der Maschinentechnik und auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften. Es soll eine Doppelqualifikation auf diesen Wissensgebieten mit ausgeprägten Fähigkeiten zur fachlichen Integration erreicht werden. Insgesamt handelt es um den zweiten Abschnitt eines konsekutiven Ingenieurstudiums. ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Siegen
Hölderlinstr. 3, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für die Zulassung des Studiums in einem Master-Studiengang wird in der Regel der erfolgreiche Abschluss des entsprechenden Bachelor-Studiengangs an der Universität Siegen oder eines gleichwertigen ersten berufsqualifizierenden Abschlusses (mit einer Gesamtnote „gut“ oder besser) vorausgesetzt.

Themenkreis

Studieninhalte

Neben den Pflichtmodulen „Mess- und Regelungstechnik“ und „Elektrische Maschinen und Antriebe“, die zu den unverzichtbaren Fachgebieten des modernen Maschinenbaus gehören, besteht im ingenieurwissenschaftlichen Bereich die Möglichkeit nach Neigung und Interesse zwei Technische Vertiefungsmodule aus einem größeren Modulkatalog zu wählen.

Im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich sollen die Fachkenntnisse in der Betriebswirt­schaftslehre gegenüber dem Wissensstand des Bachelors maßgeblich erweitert werden, in der Volkswirtschaftslehre gegenüber dem Wissenstand des Bachelors vertieft werden und im Wirtschaftsrecht soll eine fundierte Basis für das Lösen anspruchsvoller Aufgaben in der Berufswelt eines Wirtschaftingenieurs gelegt werden.

Im Integrationsbereich, der den größten Teil der Studienleistungen umfasst, sollen die Studierenden die Fähigkeiten zur fachübergreifenden Problemlösung weiter ausbauen. Hierzu dient einmal ein Planungsprojekt, das die Studierenden auf der Basis der vorbereitenden Lehrveranstaltung „Projektmanagement“ nach Möglichkeit in Teamarbeit bearbeiten.

Im Rahmen der Master-Arbeit sollen die Studierenden schließlich nachweisen, dass sie innerhalb einer vorgegebenen Frist eine wissenschaftliche Fragestellung und/oder eine berufsfeldtypische Aufgabe auf dem neuesten Erkenntnisstand und mit wissenschaftlichen Methoden selbständig bearbeiten und die Ergebnisse angemessen darstellen können.

Das vorgesehene Industriepraktikum soll zum einen die Möglichkeit schaffen, das erworbene theoretische Wissen auf Belange der Praxis anzuwenden, und zum anderen Fragestellungen der Praxis zur wissenschaftlichen Bearbeitung kennen zu lernen.

Ziele

Das Studium im Master-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ vermittelt auf der Grundlage eines voran gegangenen einschlägigen Bachelor-Studiengangs eine fachlich erweiterte und fachübergreifend vertiefte Ausbildung auf dem Gebiet der Maschinentechnik und auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften. Es soll eine Doppelqualifikation auf diesen Wissensgebieten mit ausgeprägten Fähigkeiten zur fachlichen Integration erreicht werden. Insgesamt handelt es um den zweiten Abschnitt eines konsekutiven Ingenieurstudiums.

Der Studiengang bereitet auf Berufsbilder vor, die eine erhöhte Qualifikation als Ingenieur des Wirtschaftsingenieurwesens erfordern. Er zielt auf die Ausbildung von Verantwortungsträgern in Fach- und Führungspositionen von Wirtschaftsunternehmen und des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Praktikum in der Industrie

Im Master-Studiengang Wirtschaftingenieurwesen müssen die Studierenden weitere acht Wochen eines Fachpraktikums in Industriebetrieben absolvieren, das eine inhaltliche Ergänzung zum Praktikum im normalerweise vorangegangenen Bachelor-Studium darstellt. Bevorzugt steht das Praktikum in Verbindung zu einem der gewählten Schwerpunkte oder der Vertiefungsrichtung des jeweiligen Studiengangs. Das Industriepraktikum kann auch im Ausland absolviert werden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen