Workshop: Verhandlungsführung

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Bielefeld

385 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • Bielefeld
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

- Phasen des Verhandlungsprozesses
- Verhandlungsstile
- Das Harvard-Verhandlungsprinzip
- Gesprächsführung und Argumentationstechniken
- Umgang mit äußerst schwierigen Verhandlungspartnern
- Umgang mit unfairer Kommunikation und Killerphrasen
- Umgang mit Taktiken in der Verhandlung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
Am Sparrenberg 8, 33602, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Der Workshop stellt die Grundlagen der modernen Verhandlungsführung vor. Es bietet den Teilnehmern ebenfalls mittels praktischer Verhandlungssituationen aus der Praxis die Möglichkeit, den eigenen Verhandlungsstil zu reflektieren und zu optimieren. Ziel ist es, Methoden kennen zu lernen, mit denen gerade bei schwierigen Verhandlungspartnern eigene Interessen durchgesetzt werden können. Die Teilnehmer lernen so, aus Gegnern Partner zu machen und stabile Vereinbarungen zu treffen. Die Möglichkeit eines kostenpflichtigen Follow-up-Termins zum Erfahrungsaustausch besteht.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte aller Unternehmensbereiche

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Siehe Infos
Siehe Seminarbeschreibung

Dozenten

Barbara Beyersdorf
Barbara Beyersdorf
Konfliktregelung, Mediation, Kommunikation

Themenkreis

- Phasen des Verhandlungsprozesses
- Verhandlungsstile
- Das Harvard-Verhandlungsprinzip
- Gesprächsführung und Argumentationstechniken
- Umgang mit äußerst schwierigen Verhandlungspartnern
- Umgang mit unfairer Kommunikation und Killerphrasen
- Umgang mit Taktiken in der Verhandlung

Der Workshop stellt die Grundlagen der modernen Verhandlungsführung vor. Es bietet den Teilnehmern ebenfalls mittels praktischer Verhandlungssituationen aus der Praxis die Möglichkeit, den eigenen Verhandlungsstil zu reflektieren und zu optimieren. Ziel ist es, Methoden kennen zu lernen, mit denen gerade bei schwierigen Verhandlungspartnern eigene Interessen durchgesetzt werden können. Die Teilnehmer lernen so, aus Gegnern Partner zu machen und stabile Vereinbarungen zu treffen. Die Möglichkeit eines kostenpflichtigen Follow-up-Termins zum Erfahrungsaustausch besteht.

Zusätzliche Informationen

maximal 12 Teilnehmer

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen