XML Basis: XML im Publishing-Workflow

data2type GmbH
In Ostfildern

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0621-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an Produktioner, Hersteller, Fachkräfte (Druckvorstufe/Satz). Keine Voraussetzungen notwendig. Dieser Kurs bietet einen guten Überblick und Einstieg in XML im Publishing-Workflow.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
Zeppelinstraße 39, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Ostfildern
Zeppelinstraße 39, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Überblick XML-basierte Publishing-Workflows
Prüfung: DTDs zur Strukturüberprüfung
Transformationen
Schnittstellen
PDF-Ausgabe

Dozenten

Manuel Montero
Manuel Montero
XML, XSLT, XSL-FO

Themenkreis

Die Wiederverwendung von Inhalten ist im Publishing-Bereich inzwischen eine typische Anforderung. Dies gilt genauso für Zeitungen, die Artikel ins Online-Portal stellen wie für Buchverlage, die ihre Werke als eBook veröffentlichen.
XML ist das Universalformat, in dem Inhalte abgelegt und für unterschiedliche Medien aufbereitet werden können. Somit ist XML für medienneutrale Datenverarbeitung die Basis. Mit Hilfe von DTDs können XML-Dokumente geprüft und validiert werden. Transformation in gewünschte Ausgabeformate wie eBook oder PDF können mit Hilfe von XSLT und/oder XSL-FO vorgenommen werden. Auch Textverarbeitungs- oder Publishing-Programme wie Word oder InDesign können durch die XML-Schnittstelle als Content-Generator oder Ausgabesoftware in Frage kommen. Die Erklärung der jeweiligen Formate ist jedoch nur ein Bestandteil unseres Seminars. Im Schwerpunkt werden typische XML-basierte Publishing-Workflows anhand von Praxisbeispielen analysiert und mit ihren Vor- und Nachteilen erläutert. Ein Ausblick auf zukünftige XML-Szenarien rundet dieses Seminar ab. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage den Einsatz von XML im Publishing-Workflow zu beurteilen. Sie kennen unterschiedliche Workflow-Szenarien und wissen, welche Rolle XML dabei spielt. Sie können XML-Strukturen hinsichtlich ihrer Verwendbarbeit für verschiedene Aufgaben analysieren. Sie können zukünftige Workflow-Szenarien mit XML entwickeln.

Inhalt :

  • Überblick XML-basierte Publishing-Workflows:
    Single Source – Multiple Media, Output only, Round tripping
  • Voraussetzungen: Welche XML-Strukturen werden für welche Ausgabeformate benötigt?
  • Prüfung: DTDs zur Strukturüberprüfung
  • Transformationen: Mit welchem Aufwand können Umwandlungen in XSLT realisiert werden?
  • Schnittstellen: Einsatz von Publishing- oder Textverarbeitungs- Software wie Word oder InDesign im XML-Workflow?
  • PDF-Ausgabe: Möglichkeiten und Grenzen von XSL-FO
  • Ausblick: Weitere Einsatzmöglichkeiten



Referent: Manuel Montero Pineda, data2type, Ludwigshafen

Zielgruppe: Produktioner, Hersteller, Fachkräfte (Druckvorstufe/Satz)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 390,– € für Nichtmitglieder/ 275,– € für Verbandsmitglieder 30%ige EU-Förderung für Teilnehmer aus Baden-Württemberg: 273,– € für Nichtmitglieder/ 192,50 € für Verbandsmitglieder jeweils inkl. Unterlagen u. Tagesverpflegung zzgl. MwSt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen