Zertifikatsprogramm Change Management kompakt

DUW Institut für Weiterbildung - Steinbeis-Hochschule Berlin
Blended learning in Berlin

2.300 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30200... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Monate
  • Wann:
    21.10.1970
Beschreibung

Sie reflektieren Ihre eigenen Erfahrungen im Umgang mit Veränderungen. Sie identifizieren passende Modelle und Maßnahmen für die Gestaltung von Veränderungsprozessen. Sie analysieren und gestalten die verschiedenen Phasen von geplantem Wandel mit Fokus auf Ihre tägliche Berufspraxis. Sie entwerfen einen Implementierungsplan für die Umsetzung eines konkreten Vorhabens im Rahmen Ihrer Berufstätigkeit unter Einbeziehung aller am Prozess Beteiligten.
Gerichtet an: Das Zertifikatsprogramm Change Management richtet sich an alle, die Kompetenzen im Umgang mit Veränderungen erwerben oder ausbauen und damit ihren Handlungsradius im Umgang mit aktuellen Veränderungsprozessen im beruflichen Alltag erfolgreich erweitern möchten. Insbesondere wendet sich das Zertifikatsprogramm an: Beschäftigte, die in Veränderungsprozesse involviert sind und an deren Gestaltung mitwirken oder mitwirken möchten Freiberufliche Beraterinnen und Berater, die an der Gestaltung von Veränderungsprozessen in Unternehmen und Organisationen beteiligt sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
21.Oktober 1970
Berlin
Katharinenstraße 17-18, 10711, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
halbjährlich

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Am Zertifikatsprogramm Change Management kompakt können Sie teilnehmen, wenn Sie - über einen ersten Hochschulabschluss verfügen oder - über eine gleichwertige Qualifikation verfügen: Hochschulreife und mehrjährige Berufserfahrung oder Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung. Grundsätzlich empfehlen wir Berufserfahrung und studienbegleitende Berufstätigkeit, weil dadurch der unmittelbare Transfer Ihrer erworbenen Kompetenzen in die berufliche Praxis sichergestellt wird.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Veränderungsprozesse aktiv gestalten
Bedingungen für erfolgreiche Veränderungsprozesse formulieren
Geeignete Kommunikationsstrukturen aufbauen
Gründe für Widerstände ausmachen
Verantwortlichkeiten bestimmen

Themenkreis

  • Bedeutung und Ansatzpunkte von Veränderungsprozessen
  • Phasengestaltung von Veränderungsprozessen
  • Modelle für die Gestaltung von Veränderungsprozessen
  • Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Einsatz und Aufbau geeigneter Kommunikationsstrukturen
  • Führung: Umgang mit Krisen und Widerstand

Sie reflektieren Ihre eigenen Erfahrungen im Umgang mit Veränderungen. Sie identifizieren passende Modelle und Maßnahmen für die Gestaltung von Veränderungsprozessen. Sie analysieren und gestalten die verschiedenen Phasen von geplantem Wandel mit Fokus auf Ihre tägliche Berufspraxis. Sie entwerfen einen Implementierungsplan für die Umsetzung eines konkreten Vorhabens im Rahmen Ihrer Berufstätigkeit unter Einbeziehung aller am Prozess Beteiligten.

Zusätzliche Informationen

ZFU-Zulassung Nr.: 141110c

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen