Zollwertanmeldung

DIHK Service GmbH
In Hamburg

365 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zolldeklaranten sowie Fach- und Führungskräfte im Zollbereich, dem Versand oder der Steuerabteilung, die regelmäßig Zollwertermittlungen durchführen oder hierfür verantwortlich sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Seminarziele:
Ziel dieses Seminars ist die Einführung in die Zollwertermittlung und die praxisgerechte Vertiefung der verschiedenen Zollwertbestimmungen. Die zutreffende Zollwertermittlung, sowie die zoll- und steuerrechtliche Anmeldung und deren nachprüfbare Dokumentation sind die Basis für eine reibungslose Prüfung durch die Zollverwaltung. Werden bei der Durchführung von Zollprüfungen Fehler oder Unstimmigkeiten festgestellt, kann die Zollverwaltung Einfuhrabgabeentscheide rückwirkend korrigieren und unter Umständen Einfuhrabgaben nachfordern. Einerseits birgt die Zollwertermittlung daher besondere Risiken, andererseits lässt sich durch eine zutreffende Ermittlung verhindern, dass zu hohe Abgaben gezahlt werden.

Die Seminarteilnehmer lernen die verschiedenen Arten der Zollwertermittlung kennen und üben in Praxisbeispielen den sicheren Umgang damit. Für eine mögliche Zollprüfung sind Sie dann bestens gewappnet.

Seminarinhalt:
1. Einführung in das Zollwertrecht
· Rechtliche Grundlagen
· Zollkodex, Ausblick auf den Unionszollkodex
2. Ermittlung des Zollwerts
· Zollwertmethoden
· Transaktionswertbestimmungen (DV.1)
· Zollwertberichtigungen, Hinzurechnungen und Abzüge
· CIF-Preis/-Wert (Incoterms)
3. Zollwertmanagement
· Sonderfälle der Zollwertbestimmung
· Unbundling
· Vorerwerberpreis – First Sal
4. Zollwert und Verrechnungspreise
· Wechselwirkungen
· Kommissionsgeschäfte
5. Nachträgliche Preisanpassungen
· Zollwertrechtliche Konsequenzen
· Handhabung und Korrekturmeldungen
6. Fallstudie
7. Betriebsprüfungen durch die Zollverwaltung effizient meistern
· Vorbereitung und Durchführung von Betriebsprüfungen
· Betriebsprüfungen sinnvoll nutzen

Direkt zum Seminaranbieter