course-premium

Seminar

In Hamburg und Offenbach am Main

Preis auf Anfrage

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Beschreibung

  • Beginn

    April

Die neue Regelungen der Abfallbeauftragtenverordnung betroffen Krankenhäuser und Kliniken vor allem, denn diese Abfälle erfordern bei der Entsorgung eine völlig andere Vorgehensweise wie die üblichen „Regelabfälle“. Diese sind alle zwei Jahre durch einen zweitägigen, staatlich anerkannten Fortbildungskurse aktualisiert. Auf emagister.de finden Sie mehr Informationen darüber.

Im diesem Seminar „Abfallbeauftragter im Gesundheitswesen" lernen Sie über Gesetzliche Grundlagen, die AVV und Rechtsbereiche mit Schnittstellen zum Abfallrecht, der Abfallbeauftragte im Gesundheitswesen, Abfälle aus medizinischen Einrichtungen, Gefahrgut – Grundlagen. Darüber hinaus schenkt dieses Seminar auch eine Perspektive auf die Optimierung der Kosten.

Wenn Sie noch Interessiert sind, kontaktieren Sie uns!

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen

Beginn

AprilAnmeldung möglich
Offenbach am Main (Hessen)
Karte ansehen
Frankfurter Str. 48, 63065

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Hygiene
  • Krankenhäuser
  • Strahlenschutz
  • Abfallrecht
  • Einrichtungen
  • Desinfektionsmittel
  • Chemikalien
  • Abfällen
  • Gefahrgutbeförderung
  • Krankenhaustypische Beispiele

Inhalte

Inhalte:

Gesetzliche Grundlagen
  • Kurzer Überblick über die bestehende Rechtslage, aktuelle Neuerungen KrWG, NachwV, AbfAEV, ElektroG, VerpackV
  • Abfälle richtig einstufen

Die AVV und Rechtsbereiche mit Schnittstellen zum Abfallrecht
  • Die „neue“ AVV in Anlehnung an das neue Gefahrstoffrecht (HP-Sätze etc.)
  • Einführung in das Gefahrstoffrecht (GHS, CLP-VO)
  • Einführung in das Gefahrgutrecht (Klassifizieren und Verpacken von Abfällen)
  • Weitere Rechtsbereiche im Kontext (z.B. VAwS/AwSV)

Der Abfallbeauftragte im Gesundheitswesen
  • AbfBetrbV, KrWG, BImschG, 5. & 9. BImschV
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Abfallbeauftragten, Besonderheiten im Krankenhaus
  • Zusammenarbeit mit weiteren Dienststellen (Hygiene, Arbeitsschutz, Strahlenschutz etc.)

Abfälle aus medizinischen Einrichtungen
  • Abfallarten des Kap. 18 AVV; Reinigungs- und Desinfektionsmittel, sonstige Chemikalien
  • LAGA-Richtlinie
  • Umgang mit flüssigen Abfällen
  • Innerbetriebliches Abfallmanagement
  • Entsorgungskonzepte, -planung, -wege
  • Administration (Ausschreibung, Dokumentation, Rechnungskontrolle, Nachweiswesen)
  • Logistik (Tourenplanung, Behältergestellung, Gefahrguttransporte)
  • Lagerung (Gestaltung Betriebshof, Anforderung an Lagerorte)
  • Nutzerbetreuung (vor-Ort-Betreuung, Schulungen, Abfallhandbuch)
Gefahrgut – Grundlagen
  • Gesetzliche Grundlagen (GGBefG, GGVSEB, GGAV, ADR etc.)
  • Nutzerbetreuung (vor-Ort-Betreuung, Schulungen, Abfallhandbuch)
  • Beteiligte an der Gefahrgutbeförderung und deren Pflichten
  • Klassifizieren, Kennzeichnen, Verpacken
  • Dokumentation
  • Beförderung gefährlicher Abfälle
  • Klassifizierung, Kennzeichnung, Verpackung gefährlicher Abfälle
  • Ausgewählte, krankenhaustypische Beispiele


Rufen Sie das Bildungszentrum an

Abfallbeauftragter im Gesundheitswesen

Preis auf Anfrage