Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.

Ajna-Chakra

Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.
In Benediktbeuern

160 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Benediktbeuern
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Benediktbeuern
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ziel des Seminars ist es, durch eine gezielte Praxis wie Umkehrhaltungen und murccha pranayama für das Stirnzentrum und kraftvolle Haltungen und band-. ha für den Bauch die Wahrnehmung zu verfeinern, neue Potentiale in uns zu entwickeln und schließlich auf die Bewusstseinsenergie zu meditieren.
Gerichtet an: Fortgeschrittene, evtl. Erfahrung in »Yoga der Energie«

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Benediktbeuern (Bayern)
Karte ansehen
Don-Bosco-Str. 1, 83671

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

*ein Mindestalter von 25 Jahren, das eine gewisse persönliche Reife und eine weitgehend gefestigte Persönlichkeit erwarten lässt * gute Allgemeinbildung * einen akademischen Abschluss (mindestens FH) oder einen vergleichbaren Berufsabschluss oder einschlägige beruflich nachweisbare Kompetenzen *Erfahrungen im Umgang mit Menschen, d.h. Offenheit für ihre Anliegen und die Bereitschaft, ihre individuelle Situation wahrzunehmen * mindestens 3 Jahre eigene Yoga-Praxis unter Anleitung einer/s Yogalehrenden * Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Kursteilnehmenden

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Agathe Bretschneider
Agathe Bretschneider
Referentin

Yogalehrerin BDY/EYU, Leiterin der Purna-Yogaschule Olching, München und des Studienzentrums Yoga der Energie, Schülerin von Boris Tatzky und Sukumar Shetty, BDY–Moderatorin, Dolmetscherin.

Themenkreis

Ajna-Chakra – Konzentration und Meditation – und Svadhisthana Chakra

Ziel des Seminars ist es, durch eine gezielte Praxis wie Umkehrhaltungen und murccha pranayama für das Stirnzentrum und kraftvolle Haltungen und bandha für den Bauch die Wahrnehmung zu verfeinern, neue Potentiale in uns zu entwickeln und schließlich auf die Bewusstseinsenergie zu meditieren. Die 4 Praxiseinheiten von je 2,5 Stunden werden didaktisch und philosophisch erläutert und in Abendvor-
trägen vertieft.

Bitte mitbringen: Yogamatte und Sitzkissen, bequeme warme Kleidung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten 160,- Euro
Maximale Teilnehmerzahl: 35

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen