Altenpflegehelferin/Altenpflegehelfer

Berufsausbildung

In Warendorf

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Berufsausbildung

  • Ort

    Warendorf

  • Dauer

    1 Jahr

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung haben Sie unter bestimmten Vorraussetzungen die Möglichkeit eine verkürzte Altenpflegefachkraftausbildung ohne Realschulabschluss zu absolvieren.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Altenpflegehelfer 1
  • Altenpflegehelfer 2

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Warendorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Von Ketteler Strasse 40, 48231

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Wenn Sie den Beruf erlernen möchten, sind folgende Voraussetzungen erforderlich: -gesundheitliche Eignung -Vollendung des 16. Lebensjahres -Hauptschulabschluss Klasse 9 -polizeiliches Führungszeugnis -Die Probezeit dauert drei Monate.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Zukunftsaussichten:

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung haben Sie unter bestimmten Vorraussetzungen die Möglichkeit eine verkürzte Altenpflegefachkraftausbildung zu absolvieren.
Pflege ist eine Tätigkeit mit hohen Ansprüchen und Anforderungen. Neben dem umfangreichen Pflegefachwissen zählen körperliche Fähigkeiten (etwa Belastbarkeit, Ausdauer und Kraft), geistige und soziale Kompetenzen zu den zentralen beruflichen Anforderungen.

Altenpflege bietet Chancen für Menschen.

Ausbildungsverlauf:Ausbildungsvergütung:

818 Stunden Theorie (Lernwerkstatt und fachpaktrischer Unterricht)

992 Stunden Praxis

wöchentliche Ausbildungszeit:

praktische Ausbildung
38,5 Stunden

theoretische Ausbildung

35 Stunden

Ausbildungsvergütung

Urlaubsanspruch:

24 Tage

Altenpflegehelferin/Altenpflegehelfer

Preis auf Anfrage