Alexander-Technik

Alexander-Technik

Beschreibung

Ich habe die F.M. Alexander-Technik im Rahmen meines Violoncellostudiums kennengelernt und in Bezug auf unterschiedlichste Themen als sehr hilfreich erfahren. Die Wirkungen waren für mich sogar so breit gestreut und geradezu universell, dass ich die Orchesterkarriere beendete und eine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Lehrer dieser Methode absolvierte (Kriterien der G.L A.T.). Speziell für Musiker kann die Technik grundlegende Impulse setzen für Bereiche wie- gutes Üben- gesunde Bewegungen- Lampenfieber- Bühnenpräsenz- Phrasenführung- Inspiration/Spontaneität versus Perfektion- exaktere Eigenwahrnehmung und Einschätzung des Klanges.Darüber hinaus können die grundsätzlichen Themen der Alexandertechnik für jeden Menschen Entwicklungen anstoßen und kultivieren. Insbesondere die Bereiche- wie reagiere ich auf einen inneren oder äußeren Reiz, inwieweit lasse ich mich von einem Stimulus einnehmen?- einengende und krankmachende Gewohnheiten in physischer wie psychischer Dimension erkennen und überprüfen, sie gegebenenfalls durch günstigere ersetzen.Leiden wie Schmerzen, Rastlosigkeit oder Niedergeschlagenheit sind häufig "gebrauchsbasiert". Das bedeutet kurz gesagt: wie wir mit uns umgehen, bestimmt unseren Zustand. Häufig sind wir zum Beispiel für Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen oder Abnutzungserscheinungen, Heiserkeit und innere Unruhe selbst verantwortlich,daurch, dass wir uns in unpassender Weise gebrauchen. Häufig drücken wir auf unsere Gelenke, um uns zu bewegen, anstatt sie freizugeben, der Rücken hängt oft an mehreren Stellen durch und ist an anderen fest anstatt als Ganzes durchlässig.Diese Dinge können wir nicht einfach sein lassen, denn sie sind durch vielfache Wiederholung ein Teil von uns geworden, sie fühlen sich für uns normal an. Auf der anderen Seite haben wir die Einschätzung dafür verloren, wie sich die richtige Bewegung oder Haltung anfühlt. Deshalb gibt es die Technik mit ihrer Vorgehensweise Innehalten und Ausrichtung. Was das bedeutet, zeigt der Lehrer im Unterricht auch durch Berührungen mit seinen Händen.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
0561-... Mehr ansehen

Kurshighlights

  • VHS
  • Kassel
    und an 4 weiteren Standorten
  • 2 Tage

...Innehalten und sich neu ausrichten. Gerichtet an: interessierte Menschen interessierte Menschen Durch die gewohnheitsmäßige Art mit uns umzugehen und uns... Mehr ansehen


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen

Dozenten

Johannes Weber
Johannes Weber
Alexander-Technik-Lehrer (ATVD)

Ich habe die AT in meinem Violoncellostudium (1999-2005) kennengelernt. Von 2005-2009 habe ich die Ausbildung zum Lehrer der F.M. Alexander-Technik nach den Kriterien des ATVD an der Alexander-Technik-Schule Berlin bei Jörg Asshoff absolviert.